Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Klimakompressor defekt
Verfasser Nachricht
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.043
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #1
Sad  Klimakompressor defekt

Hallo Zusammen,

vielleicht könnt Ihr mir trotzdem helfen, auch wenn es sich nicht (unbedinkt) um ein spezifisches W8-Problem handelt.
Bei meinem Passat 3B ist der Antriebsriemen vom Klimakompressor gerissen, die Riemenscheibe aber läßt sich noch leicht drehen.
Es ist nur an einer Stelle ein Abrieb zu erkennen. Anscheinend blockiert die Antriebswelle erst, wenn die Klima eingeschaltet wird.
So, nun zu meiner Frage:
-Kann der Klimakompressor auch neu gelagert werden? Wo gibt es die Ersatzteile dafür?
-Hat das Jemand schon gemacht oder habt Ihr einen Link dazu?
PS: Es ist bekannt - einen gebrauchten oder neuen Klimakompressor verbauen; das Kältemittel erst absaugen und dann wieder befüllen, Trocknerpatrone trocknen...es geht um die Info, ob es eine Möglichkeit gibt, den defekten Klimakompressor zu reparieren. Danke
Manfred

02.11.2010 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jack_Daniels83
W8 Schrauber
******


Beiträge: 1.441
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #2
RE: Klimakompressor defekt

Leider ist das nicht so einfach möglich. Denn meistens frisst nicht die Lagerung, sondern der eigentliche Verdichter, d.h. es muss nicht nur der Kompressor und die Flüssigkeit getauscht, sonder das ganze System gespült werden. Hierzu gibt's dann nen Ausdruck von der Servicemaschine, die das Entleeren, Spülen und neu Befüllen übernimmt. Ohne diesen Ausdruck lehnen die meisten Hersteller von Kompressoren (z.B. Bosch) die Garantie bei Ausfall des neuen Kompressors ab, weil Späne von der vorherigen, zerstörten Verdichtereinheit auch die neue beschädigen können.

Das Heißt: Der Profi muss die Anlage entleeren und spülen (Bescheinigung über Spülung geben lassen), den Kompressor kannst du kaufen und dann auch selbst einbauen (nicht laufen lassen bevor die Anlage neu befüllt wurde!!), dann kann die Anlage neu befüllt werden.

Oder eben alles in der Werkstatt machen lassen, dann musst du dir um die Garantie keine Sorgen machen, denn die bekommst du dann von der Werkstatt auf die komplette Arbeit.


Limo Bj. 2002 LC9Z
Ausstattung: SG6; MFD+6xCD; MFA+; MFL; GRA; Memory; Regensensor; Sportfahrwerk; SHZ vo+hi; Skisack; Teilleder; PDC; Solar; abSP
Zubehör: Standheizung mit FFB; 18" A8 12-Speichen 235 Sommer; 17" BBS 225 Winter; VW Brillenfach links; BT FSE

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.11.2010 18:08 von Jack_Daniels83.

02.11.2010 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.043
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #3
Wink  RE: Klimakompressor defekt

Hallo Daniel,

danke für die Info. Top

Die Vorgehensweise ist mir so auch bekannt - also zuerst das Kühlmittel absaugen, den Kompressor tauschen, das Kühlsystem spülen und reinigen, evtl. die Trocknerpatrone erneuern usw.
Muß aber wirklich ein neuer Klima-Kompressor, egal ob neu oder im Austausch oder vom Schrotti, verbaut werden? Kann der "Kaputte" nicht gewartet werden? Ich meine, daß ich von einem Reparatur- oder Lagersatz gelesen habe, kann mich aber auch täuschen.

Manfred

03.11.2010 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jack_Daniels83
W8 Schrauber
******


Beiträge: 1.441
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #4
RE: Klimakompressor defekt

Leider gibts halt mehrere Gründe für nen Ausfall des Kompressors. Vielleicht hilft dir das hier weiter:

http://www.technikzentrum.net/klimakompr...ratur.html


Limo Bj. 2002 LC9Z
Ausstattung: SG6; MFD+6xCD; MFA+; MFL; GRA; Memory; Regensensor; Sportfahrwerk; SHZ vo+hi; Skisack; Teilleder; PDC; Solar; abSP
Zubehör: Standheizung mit FFB; 18" A8 12-Speichen 235 Sommer; 17" BBS 225 Winter; VW Brillenfach links; BT FSE
03.11.2010 15:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DennisW8
VW Passat W8
******


Beiträge: 504
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Klimakompressor defekt

Interessante Seite und gut zu wissen


W8 VERKAUFT
03.11.2010 16:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.043
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #6
Smile  RE: Klimakompressor defekt

Guten Abend Daniel,

vielen Dank für den Tipp!!! Top

Da werde ich mal anrufen, vielleicht kann man den alten Klimakompressor doch noch verwenden.

Manfred Coole_034

03.11.2010 19:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.043
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #7
Smile  RE: Klimakompressor defekt

Guten Abend Daniel,

am Tipp lags`s nicht, aber so wirklich weiter bin ich nicht. Das Lager ist defekt und keine richtige Bezugsquelle bzgl. den Ersatzteilen
vorhanden und eine Reparatur beim Technik Zentrum....ist bestimmt nicht schlecht. Aber....die Variante "Neu" ist für mich einfacher und
dann hoffentlich wieder 160.000 km Ruhe!!!

Manfred Coole_034

16.03.2011 23:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.043
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #8
Toungue  RE: Klimakompressor defekt

Morgen....lange hat's gedauert, wenn ich mir die Zeit so anschaue Pfeif
...aaaber, zum Jahresende endlich wieder ein Abschluß Freuen

Ich wollte ja den Klimakompressor neu lagern..."wollte" dabei blieb's dann auch! Einen Rep.-Satz wird es vllt. schon geben, aber ich hab' dann nicht mehr weiter gemacht...viel telefonieren, dann wollten die nicht so uuund eben DIE Zeit. Letztendlich hat mich der zeitliche Stillstand so genervt, daß ich am "alten" 3b eine Vollsanierung (fast) aller Verschleißteile durchführen habe lassen - entscheidend war, wieder einen Punkt abzuhaken Cool
So...der Abschluß ist jetzt mitgeteilt, was leider oft in den Foren zu wünschen übrig lässt!

Manfred Coole_034

10.02.2013 09:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gray_head
W8 Faulthunter
*****


Beiträge: 411
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2012
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Klimakompressor defekt

ich (kleinlaut) rate von der Eigenreparatur ab. Es ist ein Kippkolbenverdichter mit ganz vielen kleinen Teilen drin (Küchelchen und Federchen). Das Ding ist nicht prüfbar nach der Maßnahme. Du muß dir einen Regeldorn mit Microschraube basteln um die Funktion außerhalb des Fzg zu prüfen. Und es geht hier um Drücke bis 60 Bar. "Demuth" lass ein Profi dran.


Und wenn ein Problem entsteht, dass seht ihr wenn das Licht an geht.
Variant, sw-met, Automatik, AHK, Solar, Leder sw, 2DIN Blaupunkt NY, FSE ori und Bury, USB im Handschuhfach, MIL-AUS, RS, 8 Fach auf BBS/MADRAS, 10 Liter Eimer mit Leitungen Ausgebaut vom alten Radio
10.02.2013 13:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.043
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #10
Smile  RE: Klimakompressor defekt

Danke für die Info Top
Mein 3b ist ziemlich saniert worden und bei dieser Gelegenheit auch gleich die Klimaeinheit. Jetzt ist alles wieder in sehr gutem Zustand und für die nächsten 15 Jahre bereit Tongue

10.02.2013 14:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: