Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (4): « Erste < Vorherige 1 2 [3] 4 Nächste > Letzte »
Vmax im 4 Gang Automatik
Verfasser Nachricht
w8-vari
testfahrer
*****


Beiträge: 357
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #21
RE: Vmax im 4 Gang Automatik

Dann hast du aber schnelle Hunde...

Oder du musst doch Super Plus tanken damit der W8 besser gehtWink
Klar gibt es schnellere Autos, aber der W8 ist auch kein Rennwagen.
Aber ein sportlicher FamilienwagenCool

20.07.2010 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dilli
W8 Experte
****


Beiträge: 77
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #22
RE: Vmax im 4 Gang Automatik

Ja, das stimmt, ich habe schnelle Hunde. Und ein sportlichen Familienwagen. Das trifft es wohl am besten. Einigen wir uns darauf, einen sportlichen Kombi zu haben. Damit komm ich klar.

21.07.2010 05:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benny
W8 Fahrer
***


Beiträge: 44
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #23
RE: Vmax im 4 Gang Automatik

wenn ich alle eure aussagen so vergleiche, kommt es mir so vor als ob ich ein trabbi fahre, oder auf der fahlschen BAB.
also wenn ich mal auf 200 bin braucht meiner (automatik) eine gefühlte ewigkeit um auf 240 zu kommen, geschweige den auf 260/280.. ich glaub die hälfte von euch kommt von der DDR da sind die straßen neu und nur gerade Big Grin Big Grin

21.07.2010 06:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TONI W8
W8 Allstar
*****


Beiträge: 258
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #24
RE: Vmax im 4 Gang Automatik

Benny schrieb:
wenn ich alle eure aussagen so vergleiche, kommt es mir so vor als ob ich ein trabbi fahre, oder auf der fahlschen BAB.
also wenn ich mal auf 200 bin braucht meiner (automatik) eine gefühlte ewigkeit um auf 240 zu kommen, geschweige den auf 260/280.. ich glaub die hälfte von euch kommt von der DDR da sind die straßen neu und nur gerade Big Grin Big Grin


Bei meinem ist das auch so. Sad

Ich bin zwar auch schon 280 gefahren , aber das war bergab.
Bei mir gibt es leider keine geeignete Strecke und Top Speed auf einer Ebenen geraden gibt.


Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.2010 15:09 von TONI W8.

21.07.2010 15:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benny
W8 Fahrer
***


Beiträge: 44
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #25
RE: Vmax im 4 Gang Automatik

wir wohnen sogesehen ja nebeneinandern Big Grin nichtmal nach osterburcken/ würzburg kannste das fahren...

21.07.2010 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
StefanVR6
Ex-35iLer
****


Beiträge: 80
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Feb 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #26
RE: Vmax im 4 Gang Automatik

Benny schrieb:
wenn ich alle eure aussagen so vergleiche, kommt es mir so vor als ob ich ein trabbi fahre, oder auf der fahlschen BAB.
also wenn ich mal auf 200 bin braucht meiner (automatik) eine gefühlte ewigkeit um auf 240 zu kommen, geschweige den auf 260/280.. ich glaub die hälfte von euch kommt von der DDR da sind die straßen neu und nur gerade Big Grin Big Grin


Selbst im westlichen Gefilden gibt es BAB, wo dies möglich ist, z.B. die A555 Köln/Bonn.
Ist sicherlich eine der ältesten Kraftfahrstraßen Deutschlands, aber um auf ebener Strecke zu testen, was der Wagen hergibt eine der besten. Ist zwar nur 30km lang, aber reicht um die Vmax vom Dicken zu schaffen.
Allerdings glaube ich das mit Deinem Wagen was nicht stimmt Wink, wenn er von 200 aus so lange braucht, gerade da sollte Drehmoment genug da sein. Das er untenrum etwas behäbiger ist sollte bekannt sein, ist wohl bei allen hubraumstarken VWs nen Problem.

Dilli schrieb:
Sorry, ein Fehler noch. Mein 8ter hatte 5,4 Liter Hubraum, nicht 5,2. Mein Fehler. Hatte ein Hamann Chip drin. Nur ne Info.


Also wahrscheinlich nen 850Ci. Ich gehe mal davon aus, daß die Vmax durch den Chip offen wahr. Dann sollte er zumindest tachomäßig aber die 300 erreichen, sonst auch hier: "Fehler im System"

Gruß StefanVR6

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.2010 18:39 von StefanVR6.

21.07.2010 18:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benny
W8 Fahrer
***


Beiträge: 44
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #27
RE: Vmax im 4 Gang Automatik

mag sein das was nicht stimmt. nur habe ich keine fehler abgelegt..

21.07.2010 19:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
coffee33
Passat Variant W8 4Motion
***


Beiträge: 47
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Sep 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #28
RE: Vmax im 4 Gang Automatik

Zitat:
Vmax im 4 Gang Automatik ...


Ergänzung
... aber nur mit der Automatik (FVE), die in den W8 der ersten Generation verbaut wurde!

Die neuere Automatik (GAK), der späteren Baujahre hat fünf echte Gänge. V-Max wird im fünften Gang erreicht, und es dauert auch keine gefühlte Ewigkeit, um den Dicken von 200 auf 240 zu beschleunigen. Zudem ist der erste Gang dieser Automatik viel kürzer übersetzt, was ihn um einiges spritziger macht als seinen Vorgänger.

Daß die Automatik generell träge sei, ist und bleibt ein undifferenziertes Vorurteil.

03.12.2017 11:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.043
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #29
Smile  RE: Vmax im 4 Gang Automatik

coffee33 schrieb:
Daß die Automatik generell träge sei, ist und bleibt ein undifferenziertes Vorurteil.

Nein, das TT5 ist nicht "nur" schlecht Wink

04.12.2017 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
coffee33
Passat Variant W8 4Motion
***


Beiträge: 47
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Sep 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #30
RE: Vmax im 4 Gang Automatik

Eben, denn das neuere TT5 ist einfach spitzenmäßig ... Freuen

04.12.2017 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: