Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (5): « Erste < Vorherige 1 2 3 [4] 5 Nächste > Letzte »
VAG Com 311.3-S Richtig anwenden ?
Verfasser Nachricht
Leandros
W8 Allstar
*****


Beiträge: 407
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #31
RE: VAG Com 311.3-S Richtig anwenden ?

Habe die Rechnung nicht hier, kann sie aber gerne "präsentieren" oder zuposten; der gute Mann hat 3 Werktage dran rumgewurstelt...Kühlerwasser ablassen, neues nachfüllen etc....lass Dich überraschen ...hab' Manfred - meine ich - zugepostet, dass dass selbst mit 2 Leuten Zeit braucht... oder Geld kostet...


"Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt" (aus Forrest Gump, 1994) Seit 3.8.16 ohne W8!
04.11.2011 20:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sunshinereggie
W8 Allstar
*****


Beiträge: 129
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #32
RE: VAG Com 311.3-S Richtig anwenden ?

Na da haste ja ein richtiges Schnäppchen in deiner freien Werkstatt gemacht.Headwall
Bei VW hätteste dafür unter Garantie viel....






weniger bezahlt.
Aber ich werde morgen mal auf Arbeit nachsehen,was es für ne Vorgabezeit von VW gibt.

04.11.2011 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
W8MICHL
EX W8 Fahrer
*****


Beiträge: 111
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jun 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #33
RE: VAG Com 311.3-S Richtig anwenden ?

Leandros schrieb:
der gute Mann hat 3 Werktage dran rumgewurstelt...


Habe meines mit einem Freund getauscht... Ich Hobbyschrauber, er KFZ Mech. der aber eigentlich auf Autobus schraubt.

5 Std. AZ inkl. verschmortem Stecker löten und Kaffeepause. (und der Anleitung von hier)

05.11.2011 09:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.092
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #34
Smile  RE: VAG Com 311.3-S Richtig anwenden ?

W8MICHL schrieb:
5 Std. AZ inkl. verschmortem Stecker löten und Kaffeepause. (und der Anleitung von hier)

Joh, nicht schlecht uuund Lustig es kommt noch d'rauf an, wie lange ihr Kaffeepause gemacht habt Tongue

05.11.2011 10:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sunshinereggie
W8 Allstar
*****


Beiträge: 129
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #35
RE: VAG Com 311.3-S Richtig anwenden ?

So.
Da soll mal noch einer sagen,die Vertragswerkstätten sind teuer.
Lt.VW gibt es eine Vorgabezeit von knapp 2 Stunden incl.aller Nebenarbeiten.
Nimmt man mal einen Stundensatz von vllt.75 Euro an,wären das gerade mal 150 Euro,mal großzügig gerechnet max 200 Euro.
Also für diejenigen,die sowas auch mal vorhaben.Vorher mal Preise vergleichen und nicht gleich in die erst beste Schrauberbude gehen,die vllt auch noch keine Ahnung vom W8 haben.

05.11.2011 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leandros
W8 Allstar
*****


Beiträge: 407
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #36
RE: VAG Com 311.3-S Richtig anwenden ?

o.k.ok. Du magst ja Recht haben, aber Thermostat fast geschenkt... Sieh Dir das Attachement an!



Angehängte Datei(en)
.bmp File  k-k-File0034.bmp (Größe: 225.05 KB / Downloads: 23)

"Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt" (aus Forrest Gump, 1994) Seit 3.8.16 ohne W8!
05.11.2011 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.092
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #37
Smile  RE: VAG Com 311.3-S Richtig anwenden ?

Leandros schrieb:
o.k.ok. Du magst ja Recht haben, aber Thermostat fast geschenkt...

Der Preis ist nicht schlecht Top

06.11.2011 07:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leandros
W8 Allstar
*****


Beiträge: 407
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #38
RE: VAG Com 311.3-S Richtig anwenden ?

Habe OBD Stecker gesehen, die Daten via Bluetooth auf Smartphone übertragen, denn m.E. ist die Verbindung vom Stecker auf Note-/Netbook/PC via Kabel nicht gerade ideal, z.B. wenn es zwischen den Beinen herumbaumelt. Was haltet ihr davon?


"Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt" (aus Forrest Gump, 1994) Seit 3.8.16 ohne W8!
05.06.2014 09:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
w8_forever
W8 Allstar
*****


Beiträge: 474
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2009
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #39
RE: VAG Com 311.3-S Richtig anwenden ?

Leandros schrieb:
Habe OBD Stecker gesehen, die Daten via Bluetooth auf Smartphone übertragen, denn m.E. ist die Verbindung vom Stecker auf Note-/Netbook/PC via Kabel nicht gerade ideal, z.B. wenn es zwischen den Beinen herumbaumelt. Was haltet ihr davon?



... hab so ein Teil. Funktioniert um mal eben ein Fehler auszulesen. Für ernsthaftere Sachen lieber mein VCDS.....


Vor dem ohmschen Gesetz ist jeder gleich, mit Widerstand ist zu rechnen !
06.06.2014 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leandros
W8 Allstar
*****


Beiträge: 407
Gruppe: Registriert
Registriert seit: May 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #40
RE: VAG Com 311.3-S Richtig anwenden ?

Habe ja auch VCDS, meine Frage war: weißt Du evtl. ob man von der "Funk-OBD" auf die Software von VCDS zugreifen kann?


"Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt" (aus Forrest Gump, 1994) Seit 3.8.16 ohne W8!
06.06.2014 16:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: