Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt   DVB-T Tuner
Verfasser Nachricht
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
DVB-T Tuner

Hi Jungs, Cool

da das Thema DVB-T kurz in einem anderen Thread angeschnitten wurde (Investitionen im W8) aber dort nicht hinein passt hab ich mal einen neuen Thread eröffnet. Vielleicht gibts ja noch ein paar andere die das interessiert! Smile

So nun zum Thema: Ich möchte meinen auf DVB-T umrüsten und dazu habe ich einige Fragen:
1. Wenn ich den DVB-T Tuner mit einer IMA-Box ans Navi anschließe, welche Vorteile hab ich? Die Bedienung über die Navitasten weiß ich aber das interessiert mich eher weniger.
2. Wo habt ihr (die, die DVB-T haben) die Antennen montiert für bestmöglichen Empfang und zugleich am wenigsten störend zum Anschauen? Und welche Antennen eignen sich am besten?

Ich lass das mal so stehen und hoffe auf eure Antworten!Wink

Gruß Mathias


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
02.02.2010 22:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 1.002
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Sep 2007
Status: Offline
Bewertung: 5
Beitrag: #2
RE: DVB-T Tuner

Zu 1.:
Du hast in Verbindung mit der IMA-Box nur den Vorteil der Bedienung über's Navi und die Umschaltfähigkeit zwischen zwei Videoquellen.
Beachte, dass Du keine Videoquellen (FBAS / Composite) direkt an das MFD anschließen kannst. Du benötigst unbedingt einen Videokonverter (das Navi hat RGB-Eingänge).
Da bietet sich halt die IMA-Box an in Verbindung mit den o. g. Vorteilen. Du kannst aber auch andere Boxen verwenden (z. B. die Dietz).

Zu 2.:
Ich habe zwei Diversity-Antennen hinter die Verkleidung der D-Säule montiert. Diese sind flexibel und haben am unteren Teil einen aktiven Verstärker. Der flexible Antennenteil ist von innen auf die Seitenscheiben links und rechts geklebt. Sieht man von außen nicht. Der Empfang ist ganz gut an dieser Stelle.
Du solltest auf jeden Fall aktive Antennen verwenden.


Seit 24.04.2010 ohne W8!
W8-Spritverbrauch bis zuletzt: [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/162395.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/162395.png[/IMG][/URL]
Neuer T-Reg V10 TDI Spritverbrauch: [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/398744.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/398744.png[/IMG] [/URL]

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2010 00:35 von s_heinz.

03.02.2010 00:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
speedfreak54
W8 Allstar
*****


Beiträge: 104
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: DVB-T Tuner

Hallo,
die Antenne hab ich auch so verbaut wie Sebastian, funzt gut.
Schauen musst du bei den Tunern. Ich habe so einen billigen aus der Bucht, der geht gut, aber nur solange der Wagen steht. Ahgeblich soll es welche geben, die bis zu 180km/h funtzen, hab ich aber keine Erfahrung. Zudem ist der DVBT Ausbau echt miserabel.
Micha


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
03.02.2010 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: DVB-T Tuner

Erstmal Danke für die Infos Jungs! Wink

s_heinz schrieb:
Zu 1.:
Du hast in Verbindung mit der IMA-Box nur den Vorteil der Bedienung über's Navi und die Umschaltfähigkeit zwischen zwei Videoquellen.
Beachte, dass Du keine Videoquellen (FBAS / Composite) direkt an das MFD anschließen kannst. Du benötigst unbedingt einen Videokonverter (das Navi hat RGB-Eingänge).
Da bietet sich halt die IMA-Box an in Verbindung mit den o. g. Vorteilen. Du kannst aber auch andere Boxen verwenden (z. B. die Dietz).


Da ich werksseitig einen analogen TV-Tuner verbaut habe und dieser 2 AV-Eingänge hat könnte ich mir theoretisch die IMA-Box bzw. Dietz Adapter sparen wenn ich so einen Adapter ([url=http://cgi.ebay.de/AUDI-VW-TV-Tuner-Adapter-MFD-Navi-plus-RNS-E-Audio-MP3_W0QQitemZ390126384253QQcmdZViewItemQQptZKabel_Stecker?hash=item5ad558347d]KLICK[/url]) kaufen würde und den DVB-T Tuner daran anschließe!?

Ist sowas empfehlenswert oder besser Finger weg [url=http://cgi.ebay.de/Diversity-DVB-T-Tuner-2x-20dB-Antennen-TV-bis-250km-h_W0QQitemZ310142289092QQcmdZViewItemQQptZAuto_TFT_Monitore?hash=item4835ebc4c4]KLICK[/url] oder dieser [url=http://cgi.ebay.de/KFZ-Auto-DVB-T-TV-Receiver-Diversity-Tuner-USB-DVB1184_W0QQitemZ350270695439QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoradios?hash=it em518dc2a80f]KLICK[/url]!
Der 2. hätte auch noch USB und SD Card Reader!

Mathias


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
03.02.2010 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 1.002
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Sep 2007
Status: Offline
Bewertung: 5
Beitrag: #5
RE: DVB-T Tuner

Motz87 schrieb:
Da ich werksseitig einen analogen TV-Tuner verbaut habe und dieser 2 AV-Eingänge hat könnte ich mir theoretisch die IMA-Box bzw. Dietz Adapter sparen wenn ich so einen Adapter ([url=http://cgi.ebay.de/AUDI-VW-TV-Tuner-Adapter-MFD-Navi-plus-RNS-E-Audio-MP3_W0QQitemZ390126384253QQcmdZViewItemQQptZKabel_Stecker?hash=item5ad558347d]KLICK[/url]) kaufen würde und den DVB-T Tuner daran anschließe!?

Ja, das würde prinzipiell funktionieren. Ist aber etwas schwerlichzu bedienen wie ich finde.


Motz87 schrieb:
Ist sowas empfehlenswert oder besser Finger weg [url=http://cgi.ebay.de/Diversity-DVB-T-Tuner-2x-20dB-Antennen-TV-bis-250km-h_W0QQitemZ310142289092QQcmdZViewItemQQptZAuto_TFT_Monitore?hash=item4835ebc4c4]KLICK[/url] oder dieser [url=http://cgi.ebay.de/KFZ-Auto-DVB-T-TV-Receiver-Diversity-Tuner-USB-DVB1184_W0QQitemZ350270695439QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoradios?hash=it em518dc2a80f]KLICK[/url]!
Der 2. hätte auch noch USB und SD Card Reader!

Meine Meinung: Lass die Finger davon! Nimm welche vom Markenhersteller. Ich würde mir heute Alpine oder Ampire kaufen.


Seit 24.04.2010 ohne W8!
W8-Spritverbrauch bis zuletzt: [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/162395.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/162395.png[/IMG][/URL]
Neuer T-Reg V10 TDI Spritverbrauch: [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/398744.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/398744.png[/IMG] [/URL]

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2010 22:28 von s_heinz.

03.02.2010 22:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: DVB-T Tuner

Hab nen tollen Ampire DVBT50 inkl. 2 aktiver Antennen in der Bucht gefunden, der solls werden! [url=http://cgi.ebay.de/Ampire-DVBT50-DVB-T-Diversity-Receiver-Tuner-ANT300-SET_W0QQitemZ200432066924QQcmdZViewItemQQptZNavigations_Zubeh%C3%B6r?hash=item2e aaaea16c]KLICK[/url]
Dazu habe ich besagtes Adapterkabel für die AV-Eingänge des analogen TV-Tuners gekauft da mir die Steuerung übers Navi nicht sooo wichtig ist!
Ich berichte sobald alles angekommen + angeschlossen ist!

Danke euch für die Beratung Leute! Top

Gruß
Mathias


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.2010 22:28 von Motz87.

04.02.2010 22:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: DVB-T Tuner

Ich hab mir nun den Ampire DVBT 50 gekauft aber einen DVBT 52 geliefert bekommen! Cool
Die beiden Antennen hab ich so wie ihr mir geraten habt hinter der D-Säulenverkl. montiert und der Empfang ist super! Top

Ich habe den Tuner nur provisorisch an die Steckdose im Kofferraum angeschlossen. Da dieser aber Kl. 30 hat muss ich irgendwo ne Kl. 15 hernehmen.
Wer kann mir sagen wo ich am einfachsten und am schnellsten eine Kl. 15 herbekomme?

Der DVBT Tuner wird neben dem werksseitigen TV-Tuner untergebracht. Dieser hat aber keine Kl. 15, nur Kl.30 und an einigen Kabeln kommen so 4-5 Volt an, also nichts was ich verwenden könnte!

Gruß Mathias

EDIT: Hat sich erledigt, ich nehm doch Kl30 von der Steckdose hinten.
Den TV-Tuner kann man ja ausschalten, erst jetzt gesehen *binicheinidiot* Wink

Und noch ein paar pics...
Sorry für die schlechte Qualität, ist mit Handycam gemacht

[URL=http://img341.imageshack.us/i/irauge.jpg/][IMG]http://img341.imageshack.us/img341/75/irauge.th.jpg[/IMG][/URL] [URL=http://img211.imageshack.us/i/dvbt52.jpg/][IMG]http://img211.imageshack.us/img211/7268/dvbt52.th.jpg[/IMG][/URL] [URL=http://img148.imageshack.us/i/32707530.jpg/][IMG]http://img148.imageshack.us/img148/6840/32707530.th.jpg[/IMG][/URL]


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.02.2010 21:45 von Motz87.

16.02.2010 15:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #8
RE: DVB-T Tuner

Hi W8-Fans! Cool
Ich habe meinen TV Tuner ja mittlerweile auf Zündungsplus angeschlossen da er im Standby auf Dauerplus die Batterie leergesaugt hat.
Leider ist Zündungsplus auch nicht das wahre da ich im Stand immer Zündung an haben muss wenn ich TV schaue.
Deshalb möchte ich die Spannungsversorgung gerne dort anschließen wo auch das Navi angeschlossen ist, also er sollte auch bei Zündung aus funktionieren bis man den Schlüssel abzieht. Nur weiß ich weder wie dieser Anschluss heißt, noch wo ich ihn finden kann.

Weiß jemand wo ich diesen Anschluss finden kann?


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
20.06.2010 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 1.002
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Sep 2007
Status: Offline
Bewertung: 5
Beitrag: #9
RE: DVB-T Tuner

Du meinst den S-Kontakt. Den kann man - wie Du schon geschrieben hast - am Navi oder aber am Zündschloss abgreifen.
Aber beachte, dass man an diesen Kontakt nicht eine beliebige elektrische Last anschließen kann. Es gehen nur einige mA!
Der Kontakt ist ein einfacher kleiner Microschalter im Zündschloss. Überlast bekommt dem nicht gut! Sicherheitshalber ein Relais dahinter schalten! Dann geht's.

Das Navi/Radio versorgt sich auch nicht über diesen Kontakt, sondern nutzt ihn nur als Kleinsignaleingang.


Seit 24.04.2010 ohne W8!
W8-Spritverbrauch bis zuletzt: [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/162395.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/162395.png[/IMG][/URL]
Neuer T-Reg V10 TDI Spritverbrauch: [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/398744.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/398744.png[/IMG] [/URL]
20.06.2010 22:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: DVB-T Tuner

Danke Sebastian!Top Um ein Relais einzubauen fehlt mir momentan die Zeit, aber das werde ich sicher demnächst machen!


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
21.06.2010 22:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: