Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste < Vorherige 1 2 [3] Letzte »
Generatorlampe leuchtet ab und zu
Verfasser Nachricht
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #21
RE: Generatorlampe leuchtet ab und zu

Ladegerät hab ich.
Wie hoch darf der Ruhestrom maximal sein?


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
14.04.2010 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 1.002
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Sep 2007
Status: Offline
Bewertung: 5
Beitrag: #22
RE: Generatorlampe leuchtet ab und zu

Nabend,

also mein W8 ist ja so ziemlich mit allem an Elektrik ausgestattet, was der Markt so her gibt.
Nach einer halben Stunde 'zieht' mein W8 nur noch 21 mA über klemme 30 an der Batterie. Das ist gut, ja sogar optimal. Ich sage mal bis 30 mA ist noch OK. Danach würde ich mal nach Stromfressern gucken.
Aber beachte: Du musst erst den Strom bewerten, der nach ca. 30 Min. fließt.


Seit 24.04.2010 ohne W8!
W8-Spritverbrauch bis zuletzt: [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/162395.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/162395.png[/IMG][/URL]
Neuer T-Reg V10 TDI Spritverbrauch: [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/398744.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/398744.png[/IMG] [/URL]

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.04.2010 21:11 von s_heinz.

14.04.2010 21:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #23
RE: Generatorlampe leuchtet ab und zu

Leuchtet ein... Bis die ganzen Steuergeräte "schlafen", dann erst schauen
Danke Sebastian! Ich werds mal probieren!

Mathias

---------------------------------------------------------------

EDIT:

Ruhestrom gemessen snd folgendes kam raus: 0,5 A Ruhestrom nach 20 Minuten Standzeit. Sad

Dann hab ich mich auf die Suche gemacht und gleich bei den nachträglich eingebauten Sachen angefangen. Ich wurde auch schnell fündigFreuen Der Ampire DVBT - Tuner ist Schuld.
Nachdem ich den ausgesteckt hatte waren noch 0,21 A Ruhestrom also braucht er im Standby (Power LED aus) wahnwitzige 30 mA!!! Im eingeschaltenen Zustand verbraucht er nur geringe 3 mA mehr!

Die Spannungsversorgung dafür habe ich von einer der Steckdosen im Kofferraum genommen die natürlich auf Dauerplus hängt! Ich war der Meinung das der Tuner im Standby nur minimal Strom aufnimmt aber denkste!

Die einfachste Lösung wäre nun vorne die Sicherung für diese Steckdose einfach auf Zündungsplus zu hängen weil ich die Steckdosen sowieso nie benutze!

Nun frage ich mich nur noch, wo finde ich diese Sicherung und wo klemme ich mir die Kl. 15 ab?
Ich schätze vorne unterm Lenkrad aber wo genau?

Mathias


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
15.04.2010 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 1.002
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Sep 2007
Status: Offline
Bewertung: 5
Beitrag: #24
RE: Generatorlampe leuchtet ab und zu

Hallo.

OK. Das sind ja schonmal neue Erkenntnisse.

Aber irgendwas stimmt mit den von Dir angegebenen Stromwerten nicht.
0,5 A sind 500 mA
0,21 A sind 210 mA
30 mA wären 0,03 A

500 mA und auch 210 mA Standby wären zu viel! Was sind die korrekten Werte?


Seit 24.04.2010 ohne W8!
W8-Spritverbrauch bis zuletzt: [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/162395.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/162395.png[/IMG][/URL]
Neuer T-Reg V10 TDI Spritverbrauch: [URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/398744.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/398744.png[/IMG] [/URL]
15.04.2010 20:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #25
RE: Generatorlampe leuchtet ab und zu

Oh, sorry! Natürlich fehlt da überall noch ne 0!

Also zuerst 0,05 A, also 50 mA, nach dem Aussstecken des TV-Tuners waren es noch 0,021 A, also 21 mA!
Ich hatte die Kleine im Arm (grad einen Moant altSmile) beim schreiben und da kann schon mal was daneben gehen!

Also komme ich auf den gleichen Ruhestrom bei meinem wie du Sebastian!

Mathias


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
15.04.2010 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #26
RE: Generatorlampe leuchtet ab und zu

Hallo W8ler, ich hab schon wieder nen StromfresserSad

Bis vor kurzem war alles OK, dann wurde mein Dicler 1,5 Wochen nicht bewegt da ich ne kleine OP hatte.
Da hat es wieder angefangen mit der nervenden Generatorlampe nach dem Starten!
Batteriespannung am Morgen gemessen: 11,8V. Klasse.... Batterie wurde erst Ende Februar dieses Jahres getauscht....Rolleyes
Dann gings wieder mal ans Ruhestrom messen.... hab die Haube und die Fahrertür geöfnet, das Haubenschloss und das Fahrertürschloss von Hand geschlossen, das Fahrzeug dann verschlossen um "normale" Standbedingung zu schaffen.

Die Messung hat dann eregeben das ich nach ner halben Stunde einen Ruhestrom von 0,31A (310mA) habe.....wieder mal viel zu hoch....Flop

Ich habe dann begonnen nacheinander alle Sicherungen im Sicherungshalter zu ziehen, bei der Sicherung 37 ist der Ruhestrom dann auf normale 0,02A (20mA) zurückgegangen.
Die S37 ist doch im Stromlaufplan als S237 gekennzeichnet und versorgt das Navi und die TMC-Box mit Strom der vom Klemme-X Relais kommt, oder?

Was kann die Ursache dafür sein? Navi defekt, TMC Box defekt?
Hab das MFD drin....

Gruß MathiasCoole_034


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
14.11.2010 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jack_Daniels83
W8 Schrauber
******


Beiträge: 1.442
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #27
RE: Generatorlampe leuchtet ab und zu

Wie siehts mit den Einsteillungen von deinem NAVI aus? Ist dei TIM Funktion (Aufzeichnung von Verkehrsinfos im Standby) aktiv? Das würde den hohen Storm erklären, schalt die doch einfach mal ab und mess dann nochmal.

Gruß Daniel


Limo Bj. 2002 LC9Z
Ausstattung: SG6; MFD+6xCD; MFA+; MFL; GRA; Memory; Regensensor; Sportfahrwerk; SHZ vo+hi; Skisack; Teilleder; PDC; Solar; abSP
Zubehör: Standheizung mit FFB; 18" A8 12-Speichen 235 Sommer; 17" BBS 225 Winter; VW Brillenfach links; BT FSE
[IMG]http://images.spritmonitor.de/427786_5.png[/IMG]
14.11.2010 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #28
RE: Generatorlampe leuchtet ab und zu

Ist aktiv, daran hab ich gar nicht gedacht! Dankeschön!Top
Ich meld mich wenn ich es probiert hab!

MathiasCool

EDIT: Dein Tip war goldrichtig @jack_daniels83. TIM-Standby war auf 120 Minuten eingestellt. Ich habs ausgemacht und dann gemessen.
Nach grad mal 3 Minuten tänzelte die Anzeige des Multimeter zwischen 0,03A und 0,04A hin und her! In einer halben Stunde werd ich noch mal nachsehen aber das war eindeutig der Grund!
Danke nochmal, wär mir echt nie in den Sinn gekommen!

Aber nach 120 Minuten müsste sich der Ruhestrom doch absenken, können die 2 Stunden erhöhter Stromverbrauch eine Batterie in einem halben Jahr schrotten? Kann ich fast nicht glauben....


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.11.2010 18:56 von Motz87.

14.11.2010 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
w8_forever
W8 Allstar
*****


Beiträge: 474
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2009
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #29
RE: Generatorlampe leuchtet ab und zu

Hallo Motz 87, erst einmal Glückwunsch zum Nachwuchs, ich hoffe da ist alles OK ( bis auf Euren Schlaf ). Ich hatte das gleiche Problem, hat sich rausgestellt das es das Navi ( MFD ) ist. Es ging nicht in Standby, lag aber nicht am Radio sondern an dem angeschalteten Multimedia Teil. Wenn Du TIM Standbyzeit auf 0 gestellt hast und DU den Zündschlüssel abziehst dann get das Radio / Navis aus, nach einigen Sekunden in Deep Standby. Dies kann man erkennen wenn die rote LED anfängt zu blinken, da ist wirklich nur noch ein paar mA angesagt. Wenn Du das Navi anmachst, werden auf dem Startbildschirm die Längen und Breitengerade aud die Weltkugel gezeichnet. Dies ist wirklich ein Indiz das das Navi vorher in Deep Standby war. Kommt das nicht, war das Navi nicht komplett im Standby und saugt mehr Strom. Dies nur zur Info, war bei mir so !

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.11.2010 19:34 von w8_forever.

14.11.2010 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #30
RE: Generatorlampe leuchtet ab und zu

w8_forever schrieb:
Hallo Motz 87, erst einmal Glückwunsch zum Nachwuchs, ich hoffe da ist alles OK ( bis auf Euren Schlaf ). Ich hatte das gleiche Problem, hat sich rausgestellt das es das Navi ( MFD ) ist. Es ging nicht in Standby, lag aber nicht am Radio sondern an dem angeschalteten Multimedia Teil. Wenn Du TIM Standbyzeit auf 0 gestellt hast und DU den Zündschlüssel abziehst dann get das Radio / Navis aus, nach einigen Sekunden in Deep Standby. Dies kann man erkennen wenn die rote LED anfängt zu blinken, da ist wirklich nur noch ein paar mA angesagt. Wenn Du das Navi anmachst, werden auf dem Startbildschirm die Längen und Breitengerade aud die Weltkugel gezeichnet. Dies ist wirklich ein Indiz das das Navi vorher in Deep Standby war. Kommt das nicht, war das Navi nicht komplett im Standby und saugt mehr Strom. Dies nur zur Info, war bei mir so !


Danke! Die Nächte sind mittlerweile wieder OK und der Nachwuchs natürlich auch! Wink
Die LED hat bei mir immer geblinkt, auch der Startbildschirm mit den Längen und Breitengraden ist immer gekommen, deshalb dürfte das Navi schon in Sleep modus gegangen sein, nur eben das TIM-Standby war aktiv. Deshalb bin ich nicht auf den normalen Ruhestrom gekommen.
Übrigens nach ner halben Stunde hatte ich noch 21mA Ruhestrom, was absolut in Ordnung ist.

Musstest du das Navi tauschen oder was die war Abhilfe bei deinem Problem?


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
14.11.2010 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (3): « Erste < Vorherige 1 2 [3] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: