Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (4): « Erste < Vorherige 1 [2] 3 4 Nächste > Letzte »
haifischfllossenantenne auf 3bg
Verfasser Nachricht
*_*moon*_*
Spaß mit Gas :-)
*****


Beiträge: 469
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #11
RE: haifischfllossenantenne auf 3bg

also ich hab nen variant und meine antenne sitzt auf dem dach.
die die ich bisher kenne haben alle die antenne ebenso auf dem dach.
ich glaub du hast nen kleinen denkfehler sorry net böse sein. sollte ich mich irren laß ich mich gerne verbessern.
der w8 hat doch ne triplexantenne telefon navi und radio. oder irre ich mich da auch ???
die antenne in der seitenscheibe ist doch lediglich für den tv empfang und nicht radio so ist zumindest bei mir!
die radioantenne ist normal auf dem dach und das teil das man abschraubt und die naviantenne das teil wo man die antenne reinschraubt bzw der knobbel vorne am antennenfuß.

so stehts zumindest in meinen vw unterlagen :-)
jedoch lasse ich mich wie gesagt gerne verbessern.
w8 ist ja oftmals ein unerforschtes land :-)




Oder kommt in den W8 WKW Club
http://www.wer-kennt-wen.de/club/cgu74hjw

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2011 20:43 von *_*moon*_*.

22.05.2011 20:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 534
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #12
RE: haifischfllossenantenne auf 3bg

Die Antenne auf dem Dach ist auf jeden Fall eine Triplex Antenne wie du sagst... aber.... ich hab grad im SSP 261 nachgeblättert und da sind für den Radioempfang wirklich "nur" die 4 Antennen in den hintersten Seitenscheiben angegeben, nicht aber die auf dem Dach, komisch oder?
Ich war auch der Meinung das in den Seitenscheiben nur die Antennen für TV-Empfang sind, aber man lernt ja nie aus!
Wenn bms09 sagt, er hat immer noch guten Radioempfang auch ohne die auf dem Dach anzuschließen dann wird das wohl so sein!

Der Umbau ist auf jeden Fall gut wenn alles funktioniert!Top

@bms09: Deine neue Dachantenne wird sozusagen nur mehr als Naviantenne genutzt, oder?
Und du hast einfach den Navistecker der alten Antenne auf die neue gelötet und es hat alles gepasst?


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2011 21:27 von Motz87.

22.05.2011 21:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 1.000
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Sep 2007
Status: Offline
Bewertung: 5
Beitrag: #13
RE: haifischfllossenantenne auf 3bg

Hallo,

also, um das mal richtig zu stellen:

In allen Passat 3BG mit Navi (egal ob MCD oder MFD), und dazu gehören auch alle W8, gab es nur die Triplex-Dachantenne u. a. für Radioempfang. In den Seitenscheiben gab es, sofern TV ab Werk mitbestellt wurde, nur die Antennen für den TV-Empfang. Ich denke mal, dass ca. 95% aller W8 mit Navi ausgerüstet wurden und deshalb für den Radioempfang nur die Dachantenne vorhanden ist. Mehr geht mit dem MCD / MFD auch gar nicht, denn diese Geräte können kein Antennendiversity!

Die 4 Seitenscheibenantennen für Radioantennendiversity, wie sie im SSP beschrieben werden, sollten nur für die Radioanlage Delta (ohne Navi) angeboten werden. Ein Delta habe ich im W8 nie in echt gesehen. Deshalb kann ich aus meiner eigenen Erfahrung weder bestätigen, noch dementieren, dass es das Delta im W8 gab und wenn dann auch mit Seitenscheibenantennendiversity. Vielleicht hilft da ein Blick in alte Preislisten oder unser BMS09 schreibt, was er ab Werk für eine Anlage verbaut hat.

PS.:
Auch an die Triplex-Antenne sind nur 2 Leitungen angeschlossen, wenn kein Telefon verbaut ist. 3 Leitungen sind nur bei vorhandenem Telefon ab Werk vorhanden!


Den VW SSPs darf man auch nur beschränkt glauben! Diese werden häufig vor der Markteinführung erstellt und publiziert, um das Servicepersonal zu briefen. Einige der dort geschriebenen Infos treffen einfach nicht auf die späteren Serienfahrzeuge zu. So wurde z. B. der W8 mit Internetzugang im SSP vorgestellt, den es nie gegeben hat! Das könnt im vorliegenden Fall auch auf die Delta-Anlage mit Antennendiversity im W8 zutreffen. Wink
Vielleicht gibt es hier im Forum ja jemanden, der einen W8 mit alter Delta-Anlage hat? Würde mich auch mal interessieren.

Aber Ihr könnt Euch sicher sein:
Ein W8 mit Radioanlage Gamma oder mit den Navis MCD / MFD haben definitiv nur die Dachantenne für den Radioempfang! Ein Variant hat nicht stets und von Haus aus Radioantennen in den Seitenscheiben!
Was nicht heißt, dass man ggf. die in den Seitenscheiben vorhandenen Antennen (ggf. aus einer alten TV-Tuner Anlage) nicht auch für Radioempfang nutzen kann. Das funktioniert ganz gut, wenn man die passenden Antennenverstärker verwendet. Die Antennen sind auf die Frequenzbereiche des Radiosignales angepasst (das gute alte terrestrische Fernsehen - egal ob analog oder digital - liegt ja im selben Frequenzband bzw. grenzt daran unmittelbar an).

Unser BMS09 sollte mal prüfen, ob der Radioempfang mit der neuen Antenne noch wie vorher mit der Triplex war. Damit dieser Test nicht allzu subjektiv ist ("ja klar, funktioniert noch alles wie vorher"), sollte man auch mal eine Diagnose machen und im Radio/Navi nachschauen, ob dort jetzt ein Fehler wegen der nicht mehr funktionierenden Phantomspeisung abgelegt ist.

Es gibt Haifischantennen mit Nebenantenne für die Fernbedienung für Standheizungen. Diese Nebenantennen kann man für Radioempfang verwenden. Geht ganz gut wenn auch nicht optimal.
@BMS09: Schreib doch mal genauer, welche Haifischantenne Du hast.


Seit 24.04.2010 ohne W8!
W8-Spritverbrauch bis zuletzt:
Neuer T-Reg V10 TDI Spritverbrauch:

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2011 22:47 von s_heinz.

22.05.2011 22:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.002
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #14
RE: haifischfllossenantenne auf 3bg

s_heinz schrieb:
In allen Passat 3BG mit Navi (egal ob MCD oder MFD), und dazu gehören auch alle W8, gab es nur die Triplex-Dachantenne u. a. für Radioempfang. In den Seitenscheiben gab es, sofern TV ab Werk mitbestellt wurde, nur die Antennen für den TV-Empfang. Ich denke mal, dass ca. 95% aller W8 mit Navi ausgerüstet wurden und deshalb für den Radioempfang nur die Dachantenne vorhanden ist. Mehr geht mit dem MCD / MFD auch gar nicht, denn diese Geräte können kein Antennendiversity!
Die 4 Seitenscheibenantennen für Radioantennendiversity, wie sie im SSP beschrieben werden, sollten nur für die Radioanlage Delta (ohne Navi) angeboten werden.

Aber Ihr könnt Euch sicher sein:
Ein W8 mit Radioanlage Gamma oder mit den Navis MCD / MFD haben definitiv nur die Dachantenne für den Radioempfang! Ein Variant hat nicht stets und von Haus aus Radioantennen in den Seitenscheiben!
Was nicht heißt, dass man ggf. die in den Seitenscheiben vorhandenen Antennen (ggf. aus einer alten TV-Tuner Anlage) nicht auch für Radioempfang nutzen kann.

Um es mal vorsichtig zu posten -> es könnte auch W8 geben, bei denen laut VW die Antennenanlage wie folgt aufgebaut ist:


-> Dachantenne für Radio, Telefon- und Navigations-System, Telematik

--> Anschluß für Radio
--> Anschluß für Telefon
--> Anschluß für Navigation

O D E R

-> Antennenanlage mit Diversity-Funktion (nur Passat W8 mit Diversity-Antenne)
Diese Antennenanlage gibt es als Sonderausstattung im Passat W8 und dort auch nur in Verbindung mit dem „Radio-Navigations-System mit
Multi-Funktions-Display“ oder mit dem Radio „DELTA“.
Die Diversity-Antennenanlage im Passat W8 besteht aus folgenden Teilen:

--> dem "Radio-Navigations-System mit MFD" oder dem Radio „DELTA“
--> den Scheibenantennen für Radio- und TV-Empfang
--> der Dachantenne für Telefon und Navigation
--> dem Steuergerät für Antennenauswahl -J515-
--> den vier Antennenverstärkern

In der Preisliste wird die Antennen-Diversity auch nur beim Radio-Navigationssystem mit farbigem Multifunktions-Display "MFD" und Radiosytem "Delta" angeboten. Dieses Ausstattungsmerkmal ist unter Sonderausstattung gelistet - hierfür lautet die PR-Nummer „8L5“.
-8L3 Dachantenne
-8L4 Scheibenantenne
-8L5 Dach- und Diversity-Scheibenantenne
-8L6 Diversity-Scheibenantenne
-8L8 Frontscheibenantenne

23.05.2011 00:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
*_*moon*_*
Spaß mit Gas :-)
*****


Beiträge: 469
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #15
RE: haifischfllossenantenne auf 3bg

@heinz

danke genau so hatte ich das auch im hinterkopf :-)




Oder kommt in den W8 WKW Club
http://www.wer-kennt-wen.de/club/cgu74hjw
23.05.2011 06:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bms09
Niedersachsen
****


Beiträge: 86
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #16
RE: haifischfllossenantenne auf 3bg

Leute, hilfe!!
Was habe ich den da los getreten...
Also nochmal, meiner hatte die Triplex Antenne drauf.
Es waren auch nur 2 Stecker angeschlossen.
Der Stecker für das Navi und für die Freisprechanlage (GSM)
Nein, mein Variant hat kein TV verbaut.
Da ich in einer der größten Autoglass Kette Arbeite, seit 18 Jahren weiß ich, das die Seitenscheiben nur für Diebstahlanlage und Radio ist.
Aber es ist ja alles ganz einfach zu testen.
Dachhimmel etwas lösen und mal schauen. Verschrauter Anschluss ist für das Navi. Grauer Stecher den man zurückziehen muss ist für die Handybox.
Schwarzer ist normalerweise für den Radioempfang.
Da auch unser W8 nach dem Baukastenprinzip gebaut wurde, ist es immer die Gleiche Antenne, wenn Navi Serienmäßig.
Bei mir hat alles geklappt und geht gut...
viel Spaß beim fummeln..Big Grin


Antwort für Hein_z
die mit den Drei Anschlüssen.
Habe aber nur 2 Umgelötet..

GrußSmile


23.05.2011 06:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 1.000
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Sep 2007
Status: Offline
Bewertung: 5
Beitrag: #17
RE: haifischfllossenantenne auf 3bg

Nochmal:
Es gibt keinen Passat 3BG mit Navi und Radioantennen in den Seitenscheiben.
MFD und MCD können kein Diversity! Das war wohl mal vorgesehen (deswegen hat das MFD hinten den zweiten Antennenanschluss), aber es wurde nie umgesetzt! Egal, was in den VW Unterlagen dazu steht. Antennen in den Seitenscheiben gibt es in Verbindung mit Navi ohne TV nicht hier in Europa!
Anders ist das (vielleicht) beim Delta-Radio und vielleicht auch bei Fahrzeugen für nicht-europäische Märkte. Im Teilekatalog ist das Antennendiversity für das Delta-Radio gelistet.

Ich kenne unsere Passat 3B / 3BG jetzt schon seit 2002 und habe mich in dieser Zeit u. a. sehr intensiv mit der Antennenproblematik beschäftigt. Ich kenne alle Foreneinträge dazu im passat3b-Forum. Viele Leute haben schon auf Haifisch umgerüstet. Und jedes Mal musste eine Lösung für den Radioempfang gesucht und gefunden werden, weil es keinen einfachen und ab Werk vorhandenen Ersatz dazu gibt. Nicht ohne Grund gibt es ja die Lösungen mit der Kombiantenne für Empfang für Standheizung und die Heckstoßfängerantennen-Varianten ala Mercedes.

Die Antenne für die Zentralverriegelung / Diebstahlanlage ist beim Passat 3BG als Leitungsantenne ausgeführt, die sich hinter der Verkleidung der A-Säule rechts befindet. Die ist nicht in der Scheibe. Das nur so nebenbei.
Ihr dürft unsere 3BG bzw. 3BS nicht mit Golf 5, Golf Plus, Passat 3C & Co. vergleichen. Dort sind alle genannten Antennen in den hinteren Seitenscheiben bzw. - abhängig vom Modelljahr - auch in der Heckscheibe verbaut. Auch bei meinem Touareg sind die Antennen in den Seitenscheiben untergebracht.

Im Fall BMS09 würde mich gerne mal interessieren, welches Radio/Navi ab Werk verbaut war und, sollten tatsächlich Seitenscheibenantennen verbaut sein, welche Antennenverstärker installiert sind und wie diese Antennen aussehen. Es müsste dann ja auch eine Diversitybox verbaut sein.
Aus welchem baujahr ist Dein W8?

Ich lasse ich mich ja gerne vom Gegenteil überzeugen. Wink


EDIT:
Hmmm - jetzt bin ich gerade skeptisch geworden. Je länger ich drüber nachdenke werde ich unsicherer. Es war mal geplant, dass die letzten W8 mit modifizierten MFD mit ZF-Ausgang (2. Antennenstecker an der Rückseite des MFD für die Diversitybox) ausgerüstet werden. Dann würde überhaupt nur Antennendiversity ansatzweise funktionieren. Ich habe eine solche Lösung aber noch nie in echt vorgetroffen und bin mir daher nicht sicher, ob es das tatsächlich jemals gegeben hat. In den Passat-Foren wird immer nur darüber gesprochen, aber keiner hats je gesehen. Der Fall von BMS09 könnte der erste sein, der das hat.
Ein einfacher Blick an die Rückseite des MFD bzw. des verbauten Radio/Navis hilft weiter! Ist dort ein zweiter Antennenstecker (und damit meine ich nicht den Stecker fü das GPS) vorhanden, hat das Fahrzeug Antennendiversity.

@BMS09: Kannst Du mal bitte nachschauen? Geht ja schnell.


Eines steht aber fest: Bei Fahrzeugen ohne Antennendiversity - und dies sollte für den Großteil aller W8 zutreffen (meiner hatte trotz MFD keins) - kann man leider nicht so einfach die Triplexantenne gegen eine Haifischantenne austauschen.


Seit 24.04.2010 ohne W8!
W8-Spritverbrauch bis zuletzt:
Neuer T-Reg V10 TDI Spritverbrauch:

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.2011 09:51 von s_heinz.

23.05.2011 09:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 534
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #18
RE: haifischfllossenantenne auf 3bg

UUiii, da haste wohl ne Lawine losgetreten bms09!Big Grin

@Sebastian: Du hast Recht mit der Delta Radioanlage und dem Antennen-Diversity, das was im SSP steht ist wirklich nur darauf bezogen, von allen restlichen Radioanlagen steht kein Wort, hatte ich gestern wohl übersehen!

Aber trotzdem würde mich die Sache jetzt brennend interessieren!!


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
23.05.2011 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bms09
Niedersachsen
****


Beiträge: 86
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #19
RE: haifischfllossenantenne auf 3bg

Da hier ja große große ?Big Grin in allen Köpfen ist werde ich am Wochenende das Fahrzeug zerlegen und dann Bilder in Netz stellen.
PS: laut Teileliste bei uns, ab Bj 2000, 2 Seitenscheiben zur Auswahl.
1. für den ganz Nomalen Passat Variant
2. Für die Guten mit TV und Antenne..

Pfeif


24.05.2011 06:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s_heinz
Administrator
*******


Beiträge: 1.000
Gruppe: Administrator
Registriert seit: Sep 2007
Status: Offline
Bewertung: 5
Beitrag: #20
RE: haifischfllossenantenne auf 3bg

Hi,

Du brauchst Dein Auto gar nicht zu zerlegen (ich hasse das, wenn mein Freundlicher das zu mir sagt Wink ) . Es reicht, wenn Du an die Rückseite Deines Radios/Navis schaust. Wink


Seit 24.04.2010 ohne W8!
W8-Spritverbrauch bis zuletzt:
Neuer T-Reg V10 TDI Spritverbrauch:
24.05.2011 08:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: