Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (4): « Erste < Vorherige 1 [2] 3 4 Nächste > Letzte »
Motorumdrehung
Verfasser Nachricht
Stifler
W8 Allstar
*****


Beiträge: 320
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #11
RE: Motorumdrehung

saftpresse schrieb:
Handschalter im 6. Gang

120 km/h
ca. 2700 U/min

200km/h
ca. 4700 U/min


Die Drehzahlangaben kamen mir gestern schon zu hoch vor, deshalb hab ich heute auf der BAB mal nachgeprüft:

120 km/h = 2200 U/min

200 km/h = 3600 U/min

Meiner hat zwar die TT5, aber zum Schalter kann es doch nicht solche Unterschiede geben, oder ???

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.08.2009 23:51 von Stifler.

25.08.2009 23:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Helmi
Unregistriert


Beitrag: #12
RE: Motorumdrehung

Aber sicher, genau wie Toni geschrieben hat. Der Handschalter ist um einiges kürzer übersetzt.

26.08.2009 08:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
markus@g40
W8 Allstar
*****


Beiträge: 203
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2008
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #13
RE: Motorumdrehung

und eins ist sicher - das macht fahrfreude verglichen zum TT5 Smile ... da geht wenigstens was. mit der TT% meint man immer die Karre ist bisschen schwach auf der Brust! Da könnt man fast nen 7. Gang brauchen der die Übersetzung des 5.der TT5 hat - Quasi als e+ Getriebe *ggg*

Gruß Markus

26.08.2009 09:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
saftpresse
W8 fahrer
*****


Beiträge: 138
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #14
RE: Motorumdrehung

Doch doch der dreht so "hoch"

Ich hab ja mal ein kleines Diagrmm gemacht - habs jetzt gefunden und angehängt.
Vielleicht könnte mal jemand vom TT5 auch sowas machen - würde mich interessieren.

Aufgrund der Übersetzung glaub ich auch nicht wirklich dass der Handschalter sparsamer ist - vorallem nicht auf der Autobahn ?!

mfg
Thomas



Angehängte Datei(en)
.pdf File  GetrDiagramm2.pdf (Größe: 5.67 KB / Downloads: 21)

ehem. W8 Fahrer
jetzt Skoda 350 Nm DSG
26.08.2009 16:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stifler
W8 Allstar
*****


Beiträge: 320
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2007
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #15
RE: Motorumdrehung

Hätte ich nicht gedacht, aber eigentlich logisch, bei einem Gang mehr.

Aber es festigt die Aussage: Schalter für den Sportlichen Fahrer, Automat für die Cruiser Coole_034

27.08.2009 00:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chris883
W8 Fahrer
***


Beiträge: 41
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #16
RE: Motorumdrehung

Also ich habs meist immer recht eilig. Schalte so bei 4000-4500 wenn ich auf Gas fahre, bei Super Plus dann ruhig auch bis max.

Gasverbrauch so um die 20 Liter, Super Plus kann ich nicht messen dafür fahre ich zu wenig damit. Nur wenns mal wirklich sein muss, da man den Leistungsverlust bei Gas etwas merkt.

Hab nen 6-Gang Schalter und hasse langsam fahren.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.09.2009 08:31 von chris883.

05.09.2009 08:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
markus@g40
W8 Allstar
*****


Beiträge: 203
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2008
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #17
RE: Motorumdrehung

jetzt schockt mich mal nicht und erzählt mir das ihr im stad oder überlandverkehr erst bei 4000-4500U/min schaltet... ich mein wenn ich fahre und hab mal 3000U/min dann häng ich meinem vordermann ja auf dem kofferaumdeckel oder ich knall direkt im anschluß die bremseisen zu! ahh eine möglichkeit bleibt - nur 3 gänge nutzen... oder deutlich über 100 fahren....

ich kanns nicht hören wenn der motor so laut ist und ich nur sprit brauch und kein meter schneller bin als der rest vor mir!

viele grüße

07.09.2009 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 536
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #18
RE: Motorumdrehung

Da muss ich Markus@g40 recht geben. Es nützt in meinen Augen absolut nichts den Motor so hoch drehen zu lassen wenn doch ne Menge anderer Autos vor einem sind, es sei denn natürlich man kann überholen Wink
Man kann mit dem W8 wirklich SUPER im Verkehr mitschwimmen mit niedriger Drehzahl, ohne weiteres mit 1500 u/min!


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
07.09.2009 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
saftpresse
W8 fahrer
*****


Beiträge: 138
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #19
RE: Motorumdrehung

Das ist ja eh klar dass man im Verkehr nicht mit 4000 Upm mitschwimmt. Diese Drehzal liegt ja nur beim Beschleunigen kurz an. (seltener Stadtfahrer)

Ich habe mir 270 PS gekauft um diese zu nützen - wenn ich mit 100 zufrieden wäre dann würde ich persönlich mir einen 1,9 TDI holen Wink Meine Meinung.


ehem. W8 Fahrer
jetzt Skoda 350 Nm DSG
08.09.2009 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
coffee33
Passat Variant W8 4Motion
***


Beiträge: 47
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Sep 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #20
RE: Motorumdrehung

Bin schon erstaunt, daß solche Unterschiede bei der Drehzahl zwischen Schaltung und Automatik auftreten.

Unglaublich, bei 200 Km/h: 3.500 U/min zu 4.700 U/min

Werde das bei meiner Tiptronic mal überprüfen ...

28.10.2017 16:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: