Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste < Vorherige 1 [2] 3 Nächste > Letzte »
Fahrwerkswechsel
Verfasser Nachricht
AldiW8
W8 Mechaniker
*****


Beiträge: 130
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #11
RE: Fahrwerkswechsel

Die lange Schraube heißt bei VW Schraubern auch "die böse Schraube" weil die fast immer komplett fest gegammelt ist.
Am besten mehrmals mit WD40 einsprühen und einwirken lassen sonst wird es ein Problem. Wenn das nicht Hilft warm
machen. Bei der Montage eine neue Schraube nehmen und alles gut mit Montagepaste einstreichen, dann geht die auch
später immer wieder gut raus.
Vom alten Dämpfer brauchst du alles was die Feder oben festhält und es muss auch alles festgeschraubt werden.
Die höhe stellst du ja nachher an der unteren Federauflage ein.


W8 Bj 01/2002 Var. ,Autom. ,Silbermet.

MFG Micha
05.09.2017 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VV8
W8 Neuling
**


Beiträge: 10
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Sep 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #12
RE: Fahrwerkswechsel

muss ich morgen nochmal probieren, kommt man ja leider nicht mit dem schlagschrauber und na knarre ran, und hab nur einen normalen 16er.
Hast du auch noch einen Tipp für hinten, wollte den Stabilisator raus machen und dann geht die scheiss schraube gegen den Dämpfer nichtmal genug platz die mit Dämpfer drin raus zu machen.
habe die Federn schon gespannt aber oben geht der Dämpfer ja noch oben rein da brauch man echt platz.

05.09.2017 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 2.990
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #13
Shy  RE: Fahrwerkswechsel

...Stoßdämpfer wechseln kann ja kein solches Problem sein Pfeif Bist ja nicht der Erste, der ein Fahrwerk verbaut... ich schau mal nach, ob's nicht eine "Anleitung" gibt Wink

06.09.2017 07:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gsichtle
W8 Besitzer
******


Beiträge: 600
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #14
RE: Fahrwerkswechsel

natürlich kommst du an die böse Schraube mit dem Schlagschrauber dran, ich prophezeihe dir aber das du die nicht ohne Hilfsmittel wie Heissluftfön Ausdrückwerkzeug raus bekommst sofern noch die Erste drinn ist. Komisch, irgendwie dachte ich du wärst schon soweit gewesen.............

Vielleicht solltest du lieber noch ein paar Mark in die Hand nehmen und das vom Profi machen lassen, kostet ja nicht die Welt.

   

ich habe mir extra so ein Werkzeug zum Ausdrücken gebaut.


Mein Dicker hat: Kenwood Stereo, keine Friedrich Gruppe A Abgasanlage mehr, Bilstein b16 Gewindefahrwerk, BBS CK 8,5X19", getönten Scheiben. Tempomat, Recaro Vollleder Sportsitze, SG6

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.2017 15:47 von gsichtle.

06.09.2017 15:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HansB
W8 Allstar
*****


Beiträge: 113
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jun 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #15
RE: Fahrwerkswechsel

Da ich vor kurzem das Fahrwerk gewechselt habe kommt mir die Materie sehr vertraut vor, bei meiner ''Bösen schraube'' fahrerseite, hat es nach unzähligen litern Rost entferner und noch mehr Schlägen mit einer umlenkung hinten den Schlagschrauber anzusetzen bis es sich ein stück bewegte dannach ging es mit der Knarre raus zu drehen, platz ist zwar nicht viel aber mit ein paar gebrochenen fingert geht es dann doch ;-)
so und bei der beifahrerseite wollte ich das gleiche Probieren da mir die Schraube dann aber von beiden seiten abgebrochen ist und das Prügeln mit einem Durchschläger trotz brenner und kältespray nichts brachte, musste ich sie kurzerhand durchbohren, hierbei musst du aber wirklich aufpassen ! Das kann sicher auch in die Hose gehen.
Hinten kann ich dir leider auch nicht wirklich helfen, habe die Dämpfer einfach abgesägt und die neuen so klein geschraubt das es passte. Aber irgendjemand hier kann dir sicher auch noch eine Offizielle Variante erklären.

Gruß Ole

07.09.2017 12:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AldiW8
W8 Mechaniker
*****


Beiträge: 130
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #16
RE: Fahrwerkswechsel

Ich habe gerade mein Auto auf der Bühne um die vorderen Lenker alle zu erneuern. Ich mache gleich mal ein Bild von der Hinterachse. Und nicht vergessen, auf der linken Seite musst du bevor du was runter drückst die Anlenkung der Leuchtweitenregelung abmachen Vo+Hi sonst geht was kaputt.


W8 Bj 01/2002 Var. ,Autom. ,Silbermet.

MFG Micha
08.09.2017 09:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AldiW8
W8 Mechaniker
*****


Beiträge: 130
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #17
RE: Fahrwerkswechsel

Zum Ausbau der Hinteren Dämpfer löst man am besten die 2 inneren Schrauben des unteren Querlenker. Die Äußere Schraube mit den Exzenterscheiben genau Markieren und entfernen. Schraube vom Dämpfer und vom Stabi entfernen dann kannst du den unteren Lenker soweit runterdrücken bis der Stoßdämpfer raus geht.
Bei der Montage die Exzenterscheiben wieder genau auf die Markierungen drehen und festziehen.



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           

W8 Bj 01/2002 Var. ,Autom. ,Silbermet.

MFG Micha
08.09.2017 12:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gsichtle
W8 Besitzer
******


Beiträge: 600
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #18
RE: Fahrwerkswechsel

ach ja, da kommt dann gleich dein nächstes ProblemUpsUps kaufe schon mal die hinteren Spurstangen neu. Spästens beim Spureinstellen weisst du was ich meintePfeifPfeifPfeif


Mein Dicker hat: Kenwood Stereo, keine Friedrich Gruppe A Abgasanlage mehr, Bilstein b16 Gewindefahrwerk, BBS CK 8,5X19", getönten Scheiben. Tempomat, Recaro Vollleder Sportsitze, SG6
08.09.2017 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VV8
W8 Neuling
**


Beiträge: 10
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Sep 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #19
RE: Fahrwerkswechsel

Wo genau finde ich denn die Anlenkung der leuchtweiten Regulierung ?
Hast du vielleicht auch ein Foto ?

08.09.2017 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gsichtle
W8 Besitzer
******


Beiträge: 600
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #20
RE: Fahrwerkswechsel

das ist ein ca 10cm langes Plastikteil am Traglenker, das ist mit einer Klammer angeclipst und lässt sich easy finden und lösen. Einen Tip noch, lade dir mal bei ERWIN den VW w8 Repleitfaden runter, kostet keine 10Euro. Das steht ALLES drin!


Mein Dicker hat: Kenwood Stereo, keine Friedrich Gruppe A Abgasanlage mehr, Bilstein b16 Gewindefahrwerk, BBS CK 8,5X19", getönten Scheiben. Tempomat, Recaro Vollleder Sportsitze, SG6
08.09.2017 19:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: