Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Bremsscheiben und Beläge erneuern
Verfasser Nachricht
blackpetrol
W8-Süchtiger
***


Beiträge: 46
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Bremsscheiben und Beläge erneuern


Hallo, Gemeinde,
mein Freundlicher hat mir bei der letzten Inspektion (vor 1 Woche) geraten, die Bremsscheiben erneuern zu lassen. Ich wollte die eigentlich nur abdrehen lassen, da bei langsamer Fahrt (Einparken,...) ein Quietschen hörbar war und er mir im Vorfeld diesen Vorschlag gemacht hatte.
Nun soll ich mich doch nach neuen umsehen. Hab im
Forum schon was gefunden (Original VW Teile mit TeileNr.). Er sagte mir, die vorderen kosteten 300€ pro Stück, von den hintern hat er gar nix gesagt. Er überlässt mir erst mal die Suche.
Ich bitte Euch um Vorschläge, was da am besten (natürlich mit ABE) für den Dicken wäre.

Danke und schönen Frühlingsanfang wüscht

Rainer


W8 Limo, 6GS, Teilleder petrol,gelebter Purismus: keine überflüssigen Gimmicks, keine Typbezeichnung, kein Tuning, kein SD, kein Tempomat, nur die "bella macchina" zählt,...und natürlich das pure Understatement!
11.04.2016 11:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jack_Daniels83
W8 Schrauber
******


Beiträge: 1.441
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #2
RE: Bremsscheiben und Beläge erneuern

Es gibt vorne nur zwei Möglichkeiten.

Original VW für ca. 450€/Stück
Zimmermann für ca. 250€/ Stück

Hinten sind gängige Teile verbaut, die es bei vielen Herstellern für kleines Geld gibt, z.B. ATE.


Limo Bj. 2002 LC9Z
Ausstattung: SG6; MFD+6xCD; MFA+; MFL; GRA; Memory; Regensensor; Sportfahrwerk; SHZ vo+hi; Skisack; Teilleder; PDC; Solar; abSP
Zubehör: Standheizung mit FFB; 18" A8 12-Speichen 235 Sommer; 17" BBS 225 Winter; VW Brillenfach links; BT FSE
11.04.2016 11:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
blackpetrol
W8-Süchtiger
***


Beiträge: 46
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Bremsscheiben und Beläge erneuern


Danke, das hilft mir schon ein bisschen weiter.
Werde ich dem Freundlichen so weiter geben.


W8 Limo, 6GS, Teilleder petrol,gelebter Purismus: keine überflüssigen Gimmicks, keine Typbezeichnung, kein Tuning, kein SD, kein Tempomat, nur die "bella macchina" zählt,...und natürlich das pure Understatement!
11.04.2016 13:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gsichtle
W8 Besitzer
******


Beiträge: 600
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Bremsscheiben und Beläge erneuern

die Hinteren gibts unter Anderem von ATE für 109€ 2 Stück, Beläge ca 50€


Mein Dicker hat: Kenwood Stereo, keine Friedrich Gruppe A Abgasanlage mehr, Bilstein b16 Gewindefahrwerk, BBS CK 8,5X19", getönten Scheiben. Tempomat, Recaro Vollleder Sportsitze, SG6
11.04.2016 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gagsal
W8 Neuling
**


Beiträge: 9
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Bremsscheiben und Beläge erneuern

Habe von ABS Bremsscheiben montiert seit 6 mon. jetzt die hinteren auch gewechselt mit ABS, Bremsen sich super und noch nichts verzogen.
ABS 17495 + 17496 Bremsscheiben je EUR 228,56
Verkauft von: Amazon EU S.a.r.L.

16.04.2016 01:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
blackpetrol
W8-Süchtiger
***


Beiträge: 46
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: Bremsscheiben und Beläge erneuern

Hallo, Gagsal,
danke für den Tippp. Die kosten zwar jetzt ein wenig mehr, aber immer noch preiswerter als die Originalen. Welche Beläge kommen denn da in frage ? Ich denke, wennschon Tausch, dann beides, oder net?


W8 Limo, 6GS, Teilleder petrol,gelebter Purismus: keine überflüssigen Gimmicks, keine Typbezeichnung, kein Tuning, kein SD, kein Tempomat, nur die "bella macchina" zählt,...und natürlich das pure Understatement!
24.04.2016 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gagsal
W8 Neuling
**


Beiträge: 9
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Bremsscheiben und Beläge erneuern

Da gibts 2 verschiedene Sätze von ABS für vorne,
die Originalen
ABS 36957 Scheibenbremsbelag Satz
und ne OEM Version
ABS 36957 OE Scheibenbremsbelag Satz
musst mal Googln gibts bei manchen Online Händlern günstiger wie bei Amazon

25.04.2016 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gsichtle
W8 Besitzer
******


Beiträge: 600
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #8
RE: Bremsscheiben und Beläge erneuern

Die Zimmermann Scheiben kosten 20€ mehr je Stück, bei denen steht in der Beschreibung dabei das die 2 Teilig sind was ich bei den ABS Scheiben jetzt nicht gesehen habe. Ich persönlich zahle lieber 40€ mehr und hole mir die Zimmermänner, meine Scheiben sind auch am Ende.


Mein Dicker hat: Kenwood Stereo, keine Friedrich Gruppe A Abgasanlage mehr, Bilstein b16 Gewindefahrwerk, BBS CK 8,5X19", getönten Scheiben. Tempomat, Recaro Vollleder Sportsitze, SG6
25.04.2016 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bugdream
W8 Experte
****


Beiträge: 66
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Bremsscheiben und Beläge erneuern

Huhu Freunde des guten Motorklanges;-),
ich habe mir jetzt für hinten neue Scheiben(269mm innen belüftet) und Beläge von Textar zusammen für etwa 110Euro geholt. Weiss jemand ob die qualitativ gut sind, gibts da Erfahrung?
Viele Grüsse
Bugdream

26.04.2016 08:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jack_Daniels83
W8 Schrauber
******


Beiträge: 1.441
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #10
RE: Bremsscheiben und Beläge erneuern

Textar ist OK. Unter anderem, anscheinend Erstausrüster bei Porsche.


Limo Bj. 2002 LC9Z
Ausstattung: SG6; MFD+6xCD; MFA+; MFL; GRA; Memory; Regensensor; Sportfahrwerk; SHZ vo+hi; Skisack; Teilleder; PDC; Solar; abSP
Zubehör: Standheizung mit FFB; 18" A8 12-Speichen 235 Sommer; 17" BBS 225 Winter; VW Brillenfach links; BT FSE
27.04.2016 14:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: