Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (11): « Erste < Vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 Nächste > Letzte »
Nockenwelle schief - Steuerkette übergesprungen. Das Ende!
Verfasser Nachricht
HSV
W8 Experte
****


Beiträge: 61
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #31
RE: Nockenwelle schief - Steuerkette übergesprungen. Das Ende!

Vielen Dank!!
Der wird so wie es in den Beschreibungen bei ebay steht
auch beim Golf 4, Bora, TT usw. verbaut.
Somit ein gewöhnliches Teil.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.2013 13:50 von HSV.

02.10.2013 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
w8_forever
W8 Allstar
*****


Beiträge: 475
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2009
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #32
RE: Nockenwelle schief - Steuerkette übergesprungen. Das Ende!

HSV schrieb:
Vielen Dank!!
Der wird so wie es in den Beschreibungen bei ebay steht
auch beim Golf 4, Bora, TT usw. verbaut.
Somit ein gewöhnliches Teil.



Korrekt ! ... und auch in anderen Konzernmarken !


Vor dem ohmschen Gesetz ist jeder gleich, mit Widerstand ist zu rechnen !
02.10.2013 16:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sailor
W8 Allstar
*****


Beiträge: 299
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #33
RE: Nockenwelle schief - Steuerkette übergesprungen. Das Ende!

habe noch einen Motor mit allen Sensoren - also falls Interesse, einfach mal anfunken Pfeif

02.10.2013 21:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HSV
W8 Experte
****


Beiträge: 61
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #34
RE: Nockenwelle schief - Steuerkette übergesprungen. Das Ende!

Moin!

Heute kam die Rechung - Alter ich bin fast aus allen
Wolken gefallen! HeadwallHeadwall

829 Euro!!

Mit 400 bis max 500 Euro hatte ich ja gerechnet - aber DAS hier
für das Ergebnis was letztendlich dabei rumgesprungen ist,
ist ja ne Frechheit

Ich habe dem Meister extra gesagt, NICHT die Dichtungen vom Motor (Zylinderkopf) selber ersetzen und die alten nehmen.
Nur die vom Ansaugtrakt (Ansaugkrümmer)
sollte erneuert werden und empfahl er mir auch auf alle Fälle zu machen.

Jetzt stehen aber auf der Rechnung die Dichtungen drauf!

2 Dichtungen 07D133496A mit je 85 Euro brutto = 170 Euro!
Dazu 2x die 07D103483C und gleiche mit 84C am Ende
für Stück 27,50 = 55 Euro.

Dann noch das Druckrohr 3B7612041N für 50 Euro erneuert
warum auch immer?!? Als wenn das alte kaputt gewesen ist pffff


Was kann ich da jetzt nächste Woche sagen wenn ich
die Rechnung bezahle?
Wie gesagt, habe gesagt baut den Hobel OHNE die Zylinderkopfdichtungen zusammen und macht nur die Krümmerdichtung neu.

Wo kommen eigentlich die 2 Dichtungen 07D103483C hin - doch
auch zum Zylinderkopf oder?

Morgen früh gehts an den Sensoren bei - berichte dann Abends hier wie
es mir ergangen ist.

Gruss

Bonzo

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.10.2013 22:18 von HSV.

04.10.2013 22:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
w8_forever
W8 Allstar
*****


Beiträge: 475
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2009
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #35
RE: Nockenwelle schief - Steuerkette übergesprungen. Das Ende!

Ja, Ferrari ist in der Anschaffung teurer, aber billiger im Unterhalt als ein W8 !


Vor dem ohmschen Gesetz ist jeder gleich, mit Widerstand ist zu rechnen !
05.10.2013 11:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HSV
W8 Experte
****


Beiträge: 61
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #36
RE: Nockenwelle schief - Steuerkette übergesprungen. Das Ende!

Also Leute, das Teil läuft wieder HeadbangHeadbangHeadbang
Fehler konnte ich noch nicht auslesen - Gerät kam um 12 Uhr
heute erst mit.
Bin um 8 Uhr zum Kumpel der beim Teilelager arbeitet und hab
nen neuen zum guten Kurs von 50 Euro gekauft.
Dann wie beschrieben getauscht und 30 km abgespult - lief 1a.

Allerdings leuchtet die Motorlampe noch. Werde nachher mal den Fehler auslesen bzw. Fehler löschen und dann nochmal fahren.
EPC ging kein mal mehr an.

Montag fahre ich zum Audi-Zentrum - die kriegen was zu hören!!
Werde denen sagen war ich ner freien Werkstatt und die konnten mir den Fehler sofort analysieren und haben das für insgesamt 120 Euro fertig gemacht.
Bin mal gespannt auf deren Gegendarstellung von 829 Euro!

Kann ja nicht sein das die die Dichtungen für 230 Euro wechseln, obwohl ich gesagt habe, dass die das nicht machen sollen!
Und hätten die den Fehler vernünftig analysiert und sich evtl. mal mit eurem Ratschlag des defekten Hallgebers beschäftigt, welchen ich ihnen sagte, dann wäre das ganze wesentlich billiger geworden und man hätte dann nicht eine einzige Dichtung wechseln müssen!!
Zudem wäre das Rohr was die mir kaputt gemacht haben jetzt auch noch heile Ups

Oder wie würdet ihr die Sache angehen??
Ich sehe jedenfalls nicht ein die volle Summe zu zahlen - verarschen lasse ich mich nicht!
Zudem dann noch die Frechheit zu sagen würde 4300 Euro kosten und somit Totalschaden.
Junge Junge ich habe schon Glück das es das Forum hier gibt! Ein anderer hätte abgewunken und den Wagen gleich in die Presse gesteckt und sich was neues gekauft... krank!!

TAUSEND DANK NOCHMAL FÜR EURE SUPER TIPPS HIER!!!!!! :-)

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2013 14:35 von HSV.

05.10.2013 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eidgenosse
W8 Allstar
*****


Beiträge: 159
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2011
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #37
RE: Nockenwelle schief - Steuerkette übergesprungen. Das Ende!

HSV schrieb:
Also Leute, das Teil läuft wieder HeadbangHeadbangHeadbang


Gratuliere!!!Top

Was haben die auf der Rechnung unter Arbeit aufgelistet?
Ich denke das Steuerzeiten prüfen war ja nun erwiesenermassen nicht richtig gemacht worden bzw. war eine Fehldiagnose. Und für Fehldiagnosen zu bezahlen... nee...

05.10.2013 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HSV
W8 Experte
****


Beiträge: 61
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #38
RE: Nockenwelle schief - Steuerkette übergesprungen. Das Ende!

Hier die Rechnung - Nettopreise

01500000 GPS/Geführte Funktion 43,25€
50380950 Schloßträger gelöst und befestigt 42,25€
63291900 Abdeckung F Stoßfänger vorn A+E 76,05€
15822030 Zylinderkopfdeckel aus und eingebaut 160,55€
98000100 OT-Geber aus und eingebaut 59,15€
9800100 Steuerzeiten überprüft 59,15€

07D133496A Dichtung 2 Stück a´72,12€
3D0973703 Gehäuse 3,42€
000979019EA Einzelltg. 2x a´3,21€
000979940 Stossverb 3x a´2,41€
07D103483C Dichtung 23,06€
07D103484C Dichtung 23,06€
07D133238G Dichtung 7,12€
3B7612041 Druckrohr 40,66€
4A0805163 Clip 3x a´0,52€


Wie gesagt - ich habe denen gesagt macht nur die Dichtung vom Ansaugtrakt neu und nicht die vom Zylinder.
Auf der Rechnung stehen sie aber noch mit drauf.
Dazu noch die Messungen die total für die Katz waren.
Man bin ich sauer...

Was würdet ihr machen bzw. ist die Idee gut, zu sagen,
dass mir ne andere Werkstatt den Fehler sofort analysiert
und für insgesamt 120 Euro repariert hat?
Würde gerne sein Gesicht dann sehen bzw. wie er dann
die 830 Euro gegenüber rechtfertigt lol

05.10.2013 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 2.990
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #39
Smile  RE: Nockenwelle schief - Steuerkette übergesprungen. Das Ende!

HSV schrieb:
TAUSEND DANK NOCHMAL FÜR EURE SUPER TIPPS HIER!!!!!!

Top

05.10.2013 18:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jack_Daniels83
W8 Schrauber
******


Beiträge: 1.441
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #40
RE: Nockenwelle schief - Steuerkette übergesprungen. Das Ende!

Ich würde folgende Positionen streichen lassen:

9800100 Steuerzeiten überprüft (weil schlichtweg falsch ausgeführt)
07D103483C Dichtung Ventildeckel 5-8 (wolltest du ja nicht, sind aber m.M.n. nötig, Begründung siehe unten)
07D103484C Dichtung Ventildeckel 1-4 (wolltest du ja nicht, sind aber m.M.n. nötig, Begründung siehe unten)
3B7612041 Druckrohr (geht beim sachgemäßen Ausbau einfach nicht kaputt)

Der Rest sollte passen. Die 2 Dichtung (07D133496A) sollen übrigens laut VW Leitfaden immer getauscht werden, das ist aber vollkommen unnötig. Es handelt sich um Alubleche mit einer aufgebrachten Gummidichtung, die gehen im Leben nicht kaputt, außer man zerstört sie während der Montage.

Außerdem solltest du dir noch diese Dichtungen kaufen 022103484D (8x). Es handelt sich um die 8 Dichtungen der Kerzenlöcher im Ventildeckel. Die sind sehr Dick und aus Gummi genau wie die eigentlichen Ventildeckeldichtungen. Sie werden hart und bei erneuter Montage oft undicht, dann hast du Öl in den Kerzenlöchern stehen.

Ich würde deiner jetzigen VW-Werkstatt übrigens genau schildern was die nötige Reparatur eigentlich gekostet hat und nie wieder dort ein Auto abgeben, weder zur Reparatur, noch zum Service.


Limo Bj. 2002 LC9Z
Ausstattung: SG6; MFD+6xCD; MFA+; MFL; GRA; Memory; Regensensor; Sportfahrwerk; SHZ vo+hi; Skisack; Teilleder; PDC; Solar; abSP
Zubehör: Standheizung mit FFB; 18" A8 12-Speichen 235 Sommer; 17" BBS 225 Winter; VW Brillenfach links; BT FSE

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2013 18:58 von Jack_Daniels83.

05.10.2013 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: