Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (5): « Erste < Vorherige 1 2 [3] 4 5 Nächste > Letzte »
Autobatterie entlädt sich
Verfasser Nachricht
gray_head
W8 Faulthunter
*****


Beiträge: 419
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2012
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #21
RE: Autobatterie entlädt sich

Kontrollier mal die Batterie in der Alarm Hupe im Wasserkasten, oder nur Stecker abziehen.


Und wenn ein Problem entsteht, dass seht ihr wenn das Licht an geht.
Variant, sw-met, Automatik, AHK, Solar, Leder sw, 2DIN Blaupunkt NY, FSE ori und Bury, USB im Handschuhfach, MIL-AUS, RS, 8 Fach auf BBS/MADRAS, 10 Liter Eimer mit Leitungen Ausgebaut vom alten Radio
15.01.2013 19:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
w8_forever
W8 Allstar
*****


Beiträge: 474
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2009
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #22
RE: Autobatterie entlädt sich

Hallo FFM,

das ist soweit OK, das mit dem Radio müssen wir noch checken, aber sekundäres Problem. Primär ist das Kompfortsteuergerät. Das braucht zuviel Strom, ich bekomme aber hier noch ne Info. ein paar Details habe ich Dir schon geschickt.
Ich denke aber immer noch das die Batterie, gerade bei den Temperaturen ne Nacht ans Ladegerät soll......
weitere Diagnose aber erst bei weiteren +°C !


Viele Grüße

DPX

15.01.2013 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eidgenosse
W8 Allstar
*****


Beiträge: 159
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2011
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #23
RE: Autobatterie entlädt sich

Hört sich irgendwie nach Datenbus an der nicht "schlafen" geht. Dann sind meistens defekte Steuergeräte daran schuld.

15.01.2013 20:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motz87
W8 General
******


Beiträge: 539
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #24
RE: Autobatterie entlädt sich

Hallo FFM,

ein möglicher unsichtbarer Stromfresser könnte die Handschuhfachleuchte sein, wird nämlich über das Komfortsteuergerät angesteuert. Schau ob sie ausschaltet wenn der Deckel zu ist.

Welches Radio hat dein W8?
Mir hat einmal jemand den Tip gegeben die Verkehrfunkaufzeichnung zu kontrollieren/deaktivieren, wenn diese an ist kann bis zu 1,5 Stunden das Radio/Navi einen erhöhten Stromverbrauch haben. Zumindest beim MFD, die anderen Radios kenne ich nicht so gut....

Gruß Mathias


W8 Variant Urbangrey metallic Handschalter Bj 2002 mit Recaros, MFD, SSD, AHK
Nachträgliche Ein/Umbauten: HP2-Bremsanlage, Fischer Stahlflex-Bremsleitungen, Bury CC9060 BT-FSE, Ampire DVB-T Tuner, USB/SD/AUX-Interface
17.01.2013 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jack_Daniels83
W8 Schrauber
******


Beiträge: 1.442
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #25
RE: Autobatterie entlädt sich

Du schreibst ja, dass ihr den Strom mit 180mA gemessen habt. Dieser Strom ist aber zu gering, um die Batterie in 2-3 Tagen zu entladen. Nur mal ein kleines Rechenbeispiel:

3 Tage <> 72 Stunden * 0,18 A = 12,96Ah

Deine Batterie hat wie du schon geschrieben hast aber nominal 80Ah. Es kann also nicht sein, dass da nach 3 Tagen nichts mehr geht. Und bei deiner Fahrt nach 30 km nur 11,7 Volt Batteriespannung ist viel zu wenig.

Ich gehe davon aus, dass deine Lichtmaschine und/oder Batterie defekt sind. Zusätzlich hast du noch nen erhöhten Ruhestrom und das war's dann. Der Tipp von Mathias mit dem Verkehrsfunk ist auch gut, mess doch nochmal nach 2 Stunden den Strom, dann bist du sicher.

Ich würde als nächste Maßnahme zu ner Werkstatt fahren und die Lichtmaschine mit einem dafür geeigneten Messgerät durchchecken lassen. Das dauert nur wenige Minuten und da hast wieder eine Fehlerquelle ausgeschlossen.


Limo Bj. 2002 LC9Z
Ausstattung: SG6; MFD+6xCD; MFA+; MFL; GRA; Memory; Regensensor; Sportfahrwerk; SHZ vo+hi; Skisack; Teilleder; PDC; Solar; abSP
Zubehör: Standheizung mit FFB; 18" A8 12-Speichen 235 Sommer; 17" BBS 225 Winter; VW Brillenfach links; BT FSE
[IMG]http://images.spritmonitor.de/427786_5.png[/IMG]
18.01.2013 09:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pepew8
W8 Gaser
*****


Beiträge: 311
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #26
RE: Autobatterie entlädt sich

bei mir ist die Batteriespannung auch so um die 12V. Habe eine Arktis von ATU drin. Die gibt auch im fast leeren Zustand guten Durchzug beim Starten und wird dann durch die Kurzstrecken nicht richtig geladen. Ich habe diese Batterie über ein Ladegerät(8A) mit analoger Ladeanzeige geladen und beim anklemmen zeigte dieses Ladegerät eine fast volle Batterie an (kaum Ladestrom). Erst nach einer Ladezeit von über einer Stunde stieg der Ladestrom und die Anzeige ging herunter auf nur halb voll. Batterie ist i.O. und wurde geprüft... danke Dennis
Mittlerweile weiß ich, wenn das Auto gestartet wird, bricht meine Batteriespannung auf ca.10,7V zusammen und erst Sekunden später beginnt die Lima zu laden und die Spannung steigt auf über 14V. Nach 30 min bin ich dann mal bei vernünftigen 13,8V, wo sie hingehört.

Info:Bei mir kommt bei fast leerer Batterie die Batterielampe wenn ich starte und gleichzeitig Licht einschalte. Dies zeigt mir, es ist Winter und die Batterie muß ans Ladegerät ;-)

Fazit: kommt unerwartet meine Batterielampe, muß ich laden und komme dann problemlos über den Winter, da mein Ladestrom bei fast leerer Batterie einfach zu niedrig.

Bordspannung prüfe ich hiermit
   
dies kommt direkt in den Anzünder

und nun zu deinen Problemen, beim Radio vermute ich auch TIM
und zur Komfortelektrik sagt Elsa:

Komfortelektrik
● Außenspiegel, beheizbar und verstellbar
● Diebstahlwarnanlage
● Einstiegsleuchten
● Fensterheber vorn und hinten
● Innenleuchten, Leseleuchten, beleuchtete Make-up Spiegel
● Kofferraumbeleuchtung
● Schiebedach
● Tankklappenverriegelung
● Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
ab Oktober 2000


+++ VERKAUFT 2018 +++ Bj 2002 schwarzer W8 Variant als Familienkutsche
Automatik, Leder, Klima, Sitzheizung
Nachrüstungen :Autogas LPG von Prins, Tempomat, DVD-TFT in den Kopfstützen für die Kidz

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.2013 23:54 von pepew8.

18.01.2013 23:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jack_Daniels83
W8 Schrauber
******


Beiträge: 1.442
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #27
RE: Autobatterie entlädt sich

Ich hab seit 3 Jahren im Winter fast jeden Morgen die Standheizung für 45 Minuten laufen und fahre anschließend 13 Minuten zur Arbeit und Abends die selbe Strecke zurück. Ich hatte noch nie Probleme mit der Batterie oder dem Start, auch bei -20°C. Zusätzlich fahre ich das ganze Jahr über mit Licht. Länge Strecken (100km einfach) fahre ich ca. 1 mal in 2 Monaten, mehr nicht.

Ich bleibe also dabei, dass etwas mit deiner Batterie oder der Lichtmaschine nicht stimmt. Hast du mal den Ladestrom und die Oberwelligkeit der Ladespannung gemessen bzw. messen lassen?


Limo Bj. 2002 LC9Z
Ausstattung: SG6; MFD+6xCD; MFA+; MFL; GRA; Memory; Regensensor; Sportfahrwerk; SHZ vo+hi; Skisack; Teilleder; PDC; Solar; abSP
Zubehör: Standheizung mit FFB; 18" A8 12-Speichen 235 Sommer; 17" BBS 225 Winter; VW Brillenfach links; BT FSE
[IMG]http://images.spritmonitor.de/427786_5.png[/IMG]
19.01.2013 10:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pepew8
W8 Gaser
*****


Beiträge: 311
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #28
RE: Autobatterie entlädt sich

ich denke auch, das es ein Problem mit meiner Batterie ist. Sie nimmt im entleertem kalten Zustand ja kaum Ladung auf.
Kurzstrecke bei uns:
Start
2min zum Kindergarten
wieder Start
15 min zur Arbeit 1
wieder Start
13 min zur Arbeit 2
wieder Start
2min nach Hause
wieder Start
und Kinder wieder holen 2min
immer unter 2000 U/min da Landstrasse
Fahrer: Schatzi ;-)


+++ VERKAUFT 2018 +++ Bj 2002 schwarzer W8 Variant als Familienkutsche
Automatik, Leder, Klima, Sitzheizung
Nachrüstungen :Autogas LPG von Prins, Tempomat, DVD-TFT in den Kopfstützen für die Kidz
19.01.2013 13:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pepew8
W8 Gaser
*****


Beiträge: 311
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #29
RE: Autobatterie entlädt sich

Ich habe soeben mal nachgesehen. Meine Batterie ist von Oktober 2009, eine Arktis AH 8045 und 2007 noch mit super Testergebnissen empfohlen worden. Die Tests von 2010 sagen allerdings, totaler Schrott ;-)
Ich denke, ich hab wohl den Schrott erwischt und deswegen eine schlechte Ladestromaufnahme mit dem 8A Ladegerät, was auch die Entladung durch die Kurzstrecken erklären würde...

@Jack_Daniels83 welche Batterie hast Du drin? Ich werd es mal mit einer neuen Batterie probieren und berichten, wo sich dann meine Spannungen einpegeln. Die Spannung ging beim Starten heute auf knapp 10V runter und dann nach ein paar Sekunden, bis die Erregung der Lichtmaschine greift, auf 14,4V hoch.

Steffen


+++ VERKAUFT 2018 +++ Bj 2002 schwarzer W8 Variant als Familienkutsche
Automatik, Leder, Klima, Sitzheizung
Nachrüstungen :Autogas LPG von Prins, Tempomat, DVD-TFT in den Kopfstützen für die Kidz
19.01.2013 22:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jack_Daniels83
W8 Schrauber
******


Beiträge: 1.442
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #30
RE: Autobatterie entlädt sich

Keine Ahnung, was für ne Marke das ist, ich schau morgen mal nach und geb dir Bescheid.

Edit:
Meine Batterie ist ne 80 Ah Version von Varta. Es is ein original VW Teil und schon min. 4 Jahre alt. Das Datum konnte ich nicht sehen.


Limo Bj. 2002 LC9Z
Ausstattung: SG6; MFD+6xCD; MFA+; MFL; GRA; Memory; Regensensor; Sportfahrwerk; SHZ vo+hi; Skisack; Teilleder; PDC; Solar; abSP
Zubehör: Standheizung mit FFB; 18" A8 12-Speichen 235 Sommer; 17" BBS 225 Winter; VW Brillenfach links; BT FSE
[IMG]http://images.spritmonitor.de/427786_5.png[/IMG]
20.01.2013 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: