Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Fehlerspeicherlesegerät
Verfasser Nachricht
youngtimerfan
W8 Allstar
*****


Beiträge: 102
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #11
RE: Fehlerspeicherlesegerät

das was die dabei stehen haben ist,dass eine freeware von vag com version 404(irgendwas mit 400) aber nicht die 904.2 wie die im text schreiben.
wenn die freeware aber gut ist,was ich nicht weiß,hat sich das mit der 904er eh erledigt.

ich würde halt gerne so daten wie öltemp,öldruck,drehzahl,einspritzzeiten und sowas halt sehen,viele diagramme und kurven halt Big Grin

30.12.2011 15:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 2.969
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #12
Shy  RE: Fehlerspeicherlesegerät

youngtimerfan schrieb:
das was die dabei stehen haben ist,dass eine freeware von vag com version 404(irgendwas mit 400) aber nicht die 904.2 wie die im text schreiben.

....404 ist eine Uraltversion aus etwa 2004 Pfeif
Wenn überhaupt, dann mußt du ein Update fahren - eine aktuelle Version ist die 10.6.5 Wink

30.12.2011 15:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
youngtimerfan
W8 Allstar
*****


Beiträge: 102
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #13
RE: Fehlerspeicherlesegerät

ich beziehe mich ja noch auf den ebaylink .

der sagt das Kabel funzt bis version 409.2 oder älter und das die shareware 311.3 frei verfügbar ist .
aber hier im thread stand das das vag com komplett frei wäre doch wenn ich so gucke soll das so 400+€ kosten

30.12.2011 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 2.969
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #14
Smile  RE: Fehlerspeicherlesegerät

youngtimerfan schrieb:
...wenn ich so gucke soll das so 400+€ kosten

Ist doch nicht schlecht - Basiskit (Software + Adapter + Registrierung) und du hast Ruhe Freuen

30.12.2011 17:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: