Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (6): « Erste < Vorherige 2 3 4 5 [6] Letzte »
3 Bewertungen - 5 im Durchschnitt   Die günstige Lösung für Nockenwellenversteller-Problem
Verfasser Nachricht
The-Driver
W8 Allstar
*****


Beiträge: 100
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2015
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #51
RE: Die günstige Lösung für Nockenwellenversteller-Problem

Nabend,

ich bin nun schon 300 KM gefahren. Keine Fehler mehr. Motor laüft super sauber. Hoffe das bleibt so.

Gruß
Michael

10.01.2017 01:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
legende82
W8 Fahrer
***


Beiträge: 27
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #52
RE: Die günstige Lösung für Nockenwellenversteller-Problem

Also bei mir ist seitdem ruhe .Coole_034
Und fahre ihn täglich!

10.01.2017 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usas12
W8 Allstar
*****


Beiträge: 460
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #53
RE: Die günstige Lösung für Nockenwellenversteller-Problem

legende82 schrieb:
Also bei mir ist seitdem ruhe .Coole_034
Und fahre ihn täglich!


bei mir das gleiche ...seit mehr als 200000 km


17/04/2018 513000 km ......alles OK
11.01.2017 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
The-Driver
W8 Allstar
*****


Beiträge: 100
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2015
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #54
RE: Die günstige Lösung für Nockenwellenversteller-Problem

legende82 schrieb:
Also bei mir ist seitdem ruhe .Coole_034
Und fahre ihn täglich!


Was hast du gemacht? Siebe Raus genommen? Oder e-schock?

11.01.2017 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
legende82
W8 Fahrer
***


Beiträge: 27
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jan 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #55
RE: Die günstige Lösung für Nockenwellenversteller-Problem

E-schock,öl gewechselt und zusatz zur Vorbeugung beigefügt.
Da der dicke,von dem vorbesitzer ja ausschließlich bei vw gewartet wurde,hat man natürlich das tolle LL öl verwendet.
Und die plöre kommt mir nicht mehr rein!!!
Pfeif

12.01.2017 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
The-Driver
W8 Allstar
*****


Beiträge: 100
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2015
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #56
RE: Die günstige Lösung für Nockenwellenversteller-Problem

Nabend!

Wollte noch einmal rückmeldung geben. Mein Stecker von der NWV auf Bank 2 waren korrodiert. Die Pins erneuert, und nun ist seit 1000 KM ruhe.

Gruß
Michael

13.02.2017 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 2.950
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #57
Smile  RE: Die günstige Lösung für Nockenwellenversteller-Problem

The-Driver schrieb:
Mein Stecker von der NWV auf Bank 2 waren korrodiert. Die Pins erneuert, und nun ist seit 1000 KM ruhe.

Top

14.02.2017 20:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
W8_Krause
W8 Neuling
**


Beiträge: 1
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #58
RE: Die günstige Lösung für Nockenwellenversteller-Problem

Ein Hallo von meiner SeiteFreuen,
Darf mich seid kurzen auch in einen w8 setzen und habe natürlich prompt das Problem was hier sehr schon aufgeschrieben steht. Ich gehe mal davin aus das es schon iwo steht ich es nur nicht finden kann. Ich wollte auch die e Schock therapie durchführen aber eine Frage steht mir noch offen. Läuft oder steht der Motor bei dieser
therapie?

28.03.2017 18:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gsichtle
W8 Besitzer
******


Beiträge: 600
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #59
RE: Die günstige Lösung für Nockenwellenversteller-Problem

ohne Motor


Mein Dicker hat: Kenwood Stereo, keine Friedrich Gruppe A Abgasanlage mehr, Bilstein b16 Gewindefahrwerk, BBS CK 8,5X19", getönten Scheiben. Tempomat, Recaro Vollleder Sportsitze, SG6
28.03.2017 18:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (6): « Erste < Vorherige 2 3 4 5 [6] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: