Seiten (32): « Erste < Vorherige 24 25 26 27 [28] 29 30 31 32 Nächste > Letzte »
1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt   W8 aus Elsass
Verfasser Nachricht
usas12
W8 General
******


Beiträge: 510
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #271
RE: W8 aus Elsass

Keine Fehler , nur Öl kommt raus , bei VW sagte man mir das 9 mal auf 10 der Stecker einen Riß hätte , da habe ich ja das ganze bestellt ......aufmachen muß man sowieso ; und warum sollte es Schwierigkeiten mit dem E85 geben ? Ein Kumpel fährt schon 20000 km (auch W8) mit dem zeug und alles funktioniert ; und gebe es Schwierigkeiten mit dem Motor , mit diesem Kilometer Stand kann man nicht 100% behaupten das E85 daran Schuld wäre ; erst mal Getriebe reparieren und dann weiter so FreuenFreuenFreuenFreuen


550000 km und TÜV am 02/12/2019 ohne Fehler
14.01.2019 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.092
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #272
Big Grin  RE: W8 aus Elsass

Top

14.01.2019 20:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
usas12
W8 General
******


Beiträge: 510
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #273
RE: W8 aus Elsass

So mit 530700 km:
Kerzen gewechselt
   
das sind die alten
   
die selben neu
Wasserpumpe gewechselt , die wurde noch nie gewechselt
   
Steuerung der Automatik
   
und noch Kleinigkeiten
   
der Benzinfilter wurde auch erneuert , der Kraftstoff Druckregler(original) auch so wie die Zündspule Zylinder 1


550000 km und TÜV am 02/12/2019 ohne Fehler

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.2019 23:12 von usas12.

31.01.2019 23:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.092
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #274
Smile  RE: W8 aus Elsass

Sehr schön Freuen ...da waren wieder paar Cent fällig Pfeif

31.01.2019 23:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
usas12
W8 General
******


Beiträge: 510
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #275
RE: W8 aus Elsass

Na ja , Geld ist ja da um es auszugeben Smile


550000 km und TÜV am 02/12/2019 ohne Fehler

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.2019 09:45 von usas12.

01.02.2019 09:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.092
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #276
Smile  RE: W8 aus Elsass

usas12 schrieb:
Na ja , Geld ist ja da um es auszugeben Smile

Okay Totalfreu

01.02.2019 11:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
usas12
W8 General
******


Beiträge: 510
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #277
RE: W8 aus Elsass

100 km sei der Reparatur und alles scheint wieder in Ordnung FreuenFreuenFreuen
wären der Reparatur habe ich einen neuen Hyundai Kona gefahren , mir Kamera und alles drum und dran , aber wieder W8 fahren ist doch schöner , obwohl der Kona neu war und meinen W8 schon 18 Jahren alt


550000 km und TÜV am 02/12/2019 ohne Fehler

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.2019 19:46 von usas12.

04.02.2019 19:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.092
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #278
Smile  RE: W8 aus Elsass

Dann passt's ja Top
Die neue Technik ist schon super... aber der 8 Zylinder auch Freuen

04.02.2019 23:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
usas12
W8 General
******


Beiträge: 510
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Nov 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #279
RE: W8 aus Elsass

Der Meine ist wahrscheinlich am Ende : Zylinderkopfdichtung , Zylinder 1 300 km nach dem Wechsel der Wasserpumpe ; Überdruck beim Fahren und beim Motor abstellen kommt Wasser in der Zylinder und am nächsten Start dreht er dann auf 7 Beine bis das Kühlmittel weg ist und hat Fehlzündung , laut VCDS immer im ersten Zylinder ; alles OK beim Fahren , kein Wasser im Öl und kein Öl im Wasser ; wen ich beim Motor ausschalten der Deckel vom Wasserbehälter öffne und der Druck ablasse , kann ich normal starten ob 10 Minuten oder 12 Stunden nachher ; Wasser habe ich mit einer kleine Kamera in der Brennkammer gesehen ; mit seine 531000 km stecke ich kein Geld mehr in dieses Auto ; Habe mir Steel Seal angeschafften und auch Raschlus ,das kann ich noch ausprobieren (erst Steel Seal und wen das nicht klappt kommt Raschlus hinein
[/u]
[url]http://www.steelseal.co.uk/[/url]

[url]https://restoremotor.boutique/epages/39d47617-9939-4c4e-94e9-121a2afc8c29.sf/fr_FR/?ObjectPath=/Shops/39d47617-9939-4c4e-94e9-121a2afc8c29/Categories/RASCHLUS[/url]


550000 km und TÜV am 02/12/2019 ohne Fehler
18.02.2019 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
fuchsi_W8
W8 Individual
******


Beiträge: 3.092
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 4
Beitrag: #280
Smile  RE: W8 aus Elsass

Sehr schade... vllt. kannst du den W8 noch retten Pfeif

19.02.2019 13:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: