Das VW Passat W8 Forum
Hallo an alle - Druckversion

+- Das VW Passat W8 Forum (http://www.w8-forum.de)
+-- Forum: Allgemein (/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Forum: Vorstellungen (/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Thema: Hallo an alle (/showthread.php?tid=2433)


Hallo an alle - Steffen W8 - 06.01.2018 20:35

Hallo an alle hier

Ich will mich auch mal kurz hier vorstellen:
Also zu mir, ich bin Steffen, 22 Jahre alt, Landmaschinenmechaniker gelernt, komm aus dem Kreis Wesel sehr ländlich.

Ich musste mich jetzt vor 2 Monaten von meinem ersten Auto, einen Vw Golf 3 Kombi 1,8 Sauger 72 ps trennen (der tüv war schuld). Ich hab nach einem Kombi unter 100000km, über 200ps, Benzin und als Schalter gesucht. Gefunden und gekauft hab ich dann folgendes:

Passat w8 mit guter Ausstattung und im (meiner Meinung nach) guten Zuständen mit ca 101000 km.

Super Auto ich mag denn Komfort und die Leistung die man ihm von außen ja nicht anziehen (meiner ist gecleant). Klar Kraft kommt von Kraftstoff und so aber Spaß kostet halt.

Leider versteh ich mittlerweile denn Spruch denn viele w8 Fahrer hier schon mal sagen: „was sich liebt das neckt sich“. Bank zwei hat in der kurzen Zeit schon ein neunen versteller bekommen (das Problem mit dem Sieb). Aber läuft wieder außer jetzt geht meine Lampe der Lichtmaschine geh neuerdings kurz an. Joar normal kein Problem, Haube los mal rein gucken, Kopf schütteln, da unten!, dann mal im Internet gucken, wassergekühlt!, Haube wieder zu noch läuft ja alles Big Grin.

Jetzt meine Frage: wie kommt man da am besten bei wenn man viel Zeit hat? Von unten ist schlecht oder? Front abbauen?




Hoffe ich hab alles richtig gemacht hier mit vorstellen und so. Werd mich demnächst bestimmt öfter mal melden.
Mit freundlichen Grüßen Steffen


RE: Hallo an alle - pepew8 - 07.01.2018 09:24

Wenn die Lampe an ist in den ersten Sekunden des Motorlaufs war es bisher bei mir immer eine schwache Batterie


RE: Hallo an alle - fuchsi_W8 - 07.01.2018 10:00

Guten Morgen Steffen,

erstmal willkommen hier im Forum und unter den W8-Fahrern Freuen
Eine defekte Batterie löst seltsame Fehlermeldungen aus... lasse mal den Fehlerspeicher auslesen Wink

Manfred Coole_034


RE: Hallo an alle - AldiW8 - 07.01.2018 16:18

Hallo Steffen,

willkommen im W8 Forum. Ich habe seinerzeit auch mal Landmaschinenmechaniker gelernt, lange ist es her.
Heute Arbeite ich in einer Eisenbahnwerkstatt. Wohne in Dorsten-Holsterhausen, also nicht so weit weg von Wesel.
Wenn ich dir in Technischer Hinsicht mal Helfen kann frag einfach nach, meine möglichkeiten sind vielfältig.


RE: Hallo an alle - gsichtle - 07.01.2018 21:14

Willkommen

falls deine Lima wirklich einen Defekt hat wirds spaßig, zumindest muss der Motor nicht raus, siehe FotoCoole_034

[attachment=1504]

Die Front in Servicestellung bringen soweit es irgend geht, dann die Lima mit Schraubenzieher Kuhfuss usw aus der Halterung würgen.
Wenn ich recht erinnere hab ich fast nen ganzen Arbeitstag gebraucht das Ding raus zu fädeln.
Aber wie Steffen schon gesagt hat, erst mal alles durchmessen und die Kemmen an der Batterie reinigen usw.. bei 100tsd KM sollte die Lima eigentlich noch nicht defekt sein.


RE: Hallo an alle - Steffen W8 - 07.01.2018 22:17

Danke schon mal für die schnelle Antwort hier. Batterie wäre wesentlich einfach als die Lichtmaschine Big Grin. Ich werde das erst mal im Auge behalten und bei Gelegenheit mal die Fehler auslesen. Noch startet er ja gut und so.
Hab ihr selber ein Tester? Oder könnt ihr einen empfehlen? Will nicht immer meine Freunde beim Bosch Dienst belästigen.

Danke Micha für das Angebot werd ich vielleicht irgendwann wann mal drauf zurück kommen

Mit freundlichen Grüßen Steffen


RE: Hallo an alle - fuchsi_W8 - 08.01.2018 20:52

Einen Tester haben wir nicht gleich... aber VCDS mit OBD-Kabel von PCI-Diagnosetechnik aus Bayern Freuen


RE: Hallo an alle - w8_forever - 13.01.2018 18:18

Ich hab nen Batterie Tester mit Thermodrucker Smile


RE: Hallo an alle - Steffen W8 - 13.01.2018 23:51

Ich hab jetzt auch vcds. Hab die Fehler mal ausgelesen und nichts schlimmes feststellen können und die mir angezeigte Batterie Spannung liegt bei 11,6 v. Das eindeutig zu wenig hab aber noch nicht an der Batterie gemessen. Werd die Batterie die Tage mal aus bauen laden und an meinem Batterie Tester hängen. Hab so einen belastungs Tester und Säureheber. Damit lassen sich Batterien sehr gut testen.

Aber im Moment läuft er gut also Finger weg. Erst mal fahren bis nichts mehr gehtBig Grin


RE: Hallo an alle - usas12 - 15.01.2018 00:19

glaube auch nicht das die Lichtmaschine so schnell versagt , bei meinem W8 hat sie jetzt fast 507000 km drauf und immer noch keine Fehlanzeige , aber Batterie wurde schon mehrmals gewechselt