Das VW Passat W8 Forum
Fehlermeldung Gangerkennung - Druckversion

+- Das VW Passat W8 Forum (http://www.w8-forum.de)
+-- Forum: W8 (/forumdisplay.php?fid=7)
+--- Forum: Elektrik (/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Thema: Fehlermeldung Gangerkennung (/showthread.php?tid=100)


Fehlermeldung Gangerkennung - fredy5 - 05.10.2008 16:16

Hallo,

im Fehlerspeicher hatte ich einen Fehler in der Gangerkennung. Kann es das sein, das er ab und zu den Gang ziemlich hart reinhaut?
Ist das ein Sensor/Geber oder wie kann ich mir diese Gangerkennung vorstellen? Oder ist der Schaltarm im Wagen drin?
Kann man das tauschen o.ä.?

Gruß

Fredy


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - s_heinz - 05.10.2008 16:25

Hallo,

die Gangerkennung erfolgt durch den Multifunktionsschalter im Getriebe. Bevor ich an einen defekt dieses Schalters denken würde, würde ich sicherlich zunächst mal den Steckverbinder am Getriebe und die Leitungen überprüfen (KLICK). Es wäre aber nicht das erste Mal, dass der MFT-Schalter defekt ist.


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - svenilein - 05.10.2008 18:12

Hallo,

vielleicht liegt es am Getriebeöl ??
Hab mal im anderen Forum gelesen, das da einer war, der das gleiche Problem gehabt hat wie du, er hat das Automatik-Getriebe-Öl mit Dichtung ausgetauscht und seitdem soll der Fehler behoben sein.....

Mfg


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - Blackbird - 05.10.2008 19:02

Ich tendiere da eher auf die Variante von s_Heinz, aber eben...... diese Ferndiagnosen. Aber rein vom Gefühl würd ich eher auf den Stecker mal kontrollieren.

Reno


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - s_heinz - 06.10.2008 08:43

svenilein schrieb:
...
Hab mal im anderen Forum gelesen, das da einer war, der das gleiche Problem gehabt hat wie du, er hat das Automatik-Getriebe-Öl mit Dichtung ausgetauscht und seitdem soll der Fehler behoben sein.....
...


Ich hatte mal ein Problem mit einem undichten Dichtring am Anschluss-Stecker des Getriebes. Hatte zu dieser Zeit ordentlich ATF verloren. Am Schaltverhalten konnte ich aber nichts Nachteiliges feststellen.
Aber svenilein hat wohl Recht. Ich meine mich auch an einen Thread in einem anderen (Passat-)Forum zu erinnern, dass es solch ein Problem bei einem anderen User mal gegeben hat.
Ich würde aber mal sagen, dass ein Getriebe schon mächtig ATF verloren haben muss, so dass das Schaltverhalten merklich beeniträchtigt wird. In meinem Fall waren es schon fast 2 Liter (!) und ich hatte wie geschrieben zunächst keine Probleme damit.
Die stellten sich erst gut 1,5 Jahre später in Form einer defekten WÜK ein! Runterdrueck
Dieses Thema ist immer noch nicht ausgestanden. Im Moment warte ich auf ein (neues) Austauschgetriebe. Die Kosten dafür deckt im Wesentlichen die Betriebshaftpflicht der VAG-Werkstatt.


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - fredy5 - 06.10.2008 10:45

Wie kann ich denn diesen MFS überprüfen? Das Ding kostet ja doch über 100€ und im Fehlerspeicher war nichts drin, außer diesem Fehler in der Gangerkennung. Das wundert mich dann schon, und dann einfach auf gut Glück austauschen?!?!?
Laut meinem Bekannten ist der Wagen komplett trocken von unten. Da schließe ich den Ölverlust schon mal aus.

Könnte es denn sein, dass das STG defekt ist?


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - svenilein - 06.10.2008 22:52

Hallo Fredy5,

falls das STG defekt sein sollte, müßte eigentlich was im Fehlerspeicher sein, oder irre ich mich da ??
Warst du mit dem Wagen bei den freundlichen ??
Vielleicht ist da auch ein Fremdkörper drinne, vielleicht was abgebrochen, oder es hackt da was, kann so vieles sein..
Wie machst sich dein Fehler denn genau bemerkbar?? Ist es nur im Kalten-Zustand oder im Warmen-Zustand ??
Ich werd mal im Passat-Forum suchen, ob ich es wieder finde, den Beitrag von dem User.....
Vielleicht kann es dir weiterhelfen....

Mfg


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - fredy5 - 07.10.2008 21:22

Ich werde mich darum auf jeden Fall kümmern. Vllt ist ein Kabel o. ä. kaputt....


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - fredy5 - 24.05.2009 00:33

Leider weiss ich bis heute nicht, an was es gelegen haben könnte. Er ruckelt ab und zu immer noch wenn ich sehr langsam fahre und dann abrupt stehenbleibe. Dann haut er ziemlich böse den Gang rein. Ich warte jetzt erstmal ab, bis ich den zweiten Wagen habe, und dann kann der Paserati erstmal zum Freundlichen. Garantie habe ich ja noch bis September.

Wenn man eine Zusatzgarantie hat, kommt es dann darauf an, ob der Kundendienst gemacht worden ist?


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - The-Driver - 01.01.2016 23:22

Nabend!

Erst mal frohes neues jahr! Und das jahr fängt schon gut an mit meinem W8 Sad

Ich habe mein W8 heute einmal umgesetzt, und bin rückwärts aus der halle gefahren und dann ca 300m vorwärts. Dann wollte ich rückwärts einpacken und aufeinmal kam beim R einlegen ein Roter balken über die ganganzeige im FIS, und konnte nur langsam zurücksetzen. habe dann den Motor abgestellt, und neu gestartet. Fehler war weg, und konnte ganz Normal weiter fahren.

Im fehlerspeicher war unter Getriebe Folgendes drin.

17090 - Fahrstufensensor (F125)

P0706 - 35-10 unplausibles Signal - Sporadisch
-----------------------------------------------------

Und unter Bremsenelektronik

01119 - Signal für Gangerkennung
35-10 - - - Sporadisch


Hat das schonmal jemand so gehabt?

Bin für jede Hilfe dankbar!

Gruß aus Mettingen
Michael


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - The-Driver - 02.01.2016 21:55

Nabend!

Heute noch mal 100 km Gefahren, und lief wie ne eins!

Fehler habe ich gelöscht. Jedoch kommt beim D oder R einlegen der fehler "Signal für Gangerkennung" unter Bremsenelektronik wieder.

Fehlerspeicher im Getriebe bleibt Leer.

Ob da wohl ein sensor defekt ist?

Gruß
Michael


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - AldiW8 - 03.01.2016 19:37

Schau dir mal als erstes den Multistecker vorn am Getriebe an. Meiner war mal durch einen defekten O-Ring verölt und dann kamen auch die tollsten Fehlermeldungen. Stecker sauber gemacht und Fehler war für lange zeit weg.


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - The-Driver - 03.01.2016 23:57

Nabend,

habe mit den Multistecker angeschaut. Ist sauber und nicht nass! Und auch innen alle pins Trocken.

Vielleicht der sensor defekt wo der Multistrecker dran ist?

Gruß
Michael


RE: Fehlermeldung Gangerkennung - The-Driver - 08.07.2016 22:43

Guten Abend!



wollte mich ebend noch mal zurück melden.

Ich habe im W8 einen neuen wandler bekommen, und den Multifunktionsschalter "F125" gliech mit tauschen lassen. Seit dem Alle Fehler weg!

Gruß
Michael